/, neueste Rezepte/Zupfbrot mit Beeren und Zimt

Zupfbrot mit Beeren und Zimt

Herrlich, wenn man bei einem Picknick von vielen Sachen etwas probieren oder abzupfen kann, so wie bei diesem leckeren, fluffigen Zupfbrot mit Beeren und Zimt. 

Wie schön es doch ist, draußen zu sitzen und vor sich stehen kühle Getränke, eine Schale mit Beeren und mitten drin ein leckeres Zupfbrot das man abzupfen und in einer Vanillesauce dippen kann. Da wird jeder Bissen zum Genuss. Tipp: Damit die Waffeln schön frisch bleiben, am besten in einer Dose von LOCK&LOCK verpacken.

Rezept drucken
Zupfbrot mit Beeren
Stimmen: 16
Bewertung: 3.25
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Brot
  • 500 g Mehl (Typ 550) plus etwas Mehl zum Bearbeiten
  • 200 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Würfel Frischhefe
  • Salz
  • 150 ml Milch
  • 120 g weiche Butter
  • 2 Eier Größe L
  • 2 TL Zimt gemahlen
  • 400 g 400 g gemischte Beeren z.B. kleingeschnittene Erdbeeren, halbierte Heidelbeeren, geviertelte Brombeeren und Himbeeren
  • 1 Eiweiß
  • Puderzucker
Zutaten
Brot
  • 500 g Mehl (Typ 550) plus etwas Mehl zum Bearbeiten
  • 200 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Würfel Frischhefe
  • Salz
  • 150 ml Milch
  • 120 g weiche Butter
  • 2 Eier Größe L
  • 2 TL Zimt gemahlen
  • 400 g 400 g gemischte Beeren z.B. kleingeschnittene Erdbeeren, halbierte Heidelbeeren, geviertelte Brombeeren und Himbeeren
  • 1 Eiweiß
  • Puderzucker
Zupfbrot mit Beeren
Stimmen: 16
Bewertung: 3.25
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. 500 g Mehl, 50 g Zucker, Vanillezucker, Hefe und 1⁄2 TL Salz mischen.
  2. Milch erwärmen. Mit 50 g Butter und den Eiern zur Mehlmischung geben.
  3. Mit den Knethaken eines Rührgeräts ca. 8 Minuten zu einem glatten, elastischen Teig verkneten.
  4. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Der Teig muss sich verdoppelt haben.
  5. Brotbackform (ca. 30 x 11 cm lang) fetten.
  6. 150 g Zucker mit Zimt mischen.
  7. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dünn und rechteckig ausrollen.
  8. Mit der restlichen Butter bestreichen und darauf den Zimtzucker streuen. Nun die Beerenmischung darauf verteilen.
  9. Teig in Quadrate (ca. 8 x 8 cm) schneiden.
  10. Je 4 Teigquadrate aufeinanderstapeln und senkrecht in die Form setzen. Vorgang so oft wiederholen, bis alle Quadrate in der Form stecken. Diese Arbeit ist ein wenig schwierig, aber das Ergebnis nachher ist echt klasse.
  11. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  12. Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft: 160 °C).
  13. Das Zupfbrot mit dem leicht aufgeschlagenen Eiweiß bestreichen.
  14. Brot im heißen Ofen ca. 30–40 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 60 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann vorsichtig stürzen und weiter auskühlen lassen. Man kann natürlich jetzt schon von zupfen, wenn das Brot leicht warm ist.
  15. Für die Deko einfach etwas Puderzucker über das Zupfbrot geben. Dann viel Spaß beim Zupfen.
  16. Tipp: Dazu schmeckt sehr gut eine selbstgemachte Vanillesauce, wo man die abgezupften Brotstücke drin dippen kann.

Michael von SalzigSüßLecker
Unser Lieblingsautor

Michael ist Blogger und Food-Fotograf und lebt im schönen Münster. Neben dem Fotografieren ist das Kochen und Backen seine große Leidenschaft. Sein Leben lang hat er sich beruflich und hobbymäßig mit Lebensmitteln beschäftigt. Zur Food-Fotografie kam im Laufe sein genussvoller Blog SalzigSüssLecker hinzu. Er kocht gerne alles was salzig ist und bei den süßen Sachen dreht sich vieles um Kuchen und Desserts.

Bildquellen

  • Zupfbrot mit Beeren: salzig-suess-lecker.de
Tags:
2019-06-14T11:55:50+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hast Du noch Fragen? Wir beantworten sie dir gerne von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Telefon: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Webseite: ThemeFusion

Neueste Beiträge

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.