Passend zur Weihnachtszeit gibt es hier ein Rezept für weihnachtliche Kekse, die mit einem feinen Zimtgeschmack verzaubern. Einfach lecker.

Rezept drucken
Stimmen: 1
Bewertung: 1
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Stück
Für den Teig
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g weiche Butter
Für die Füllung
  • 2 TL Zimt
  • 40 g Zucker
  • 4 EL Wasser
Zutaten
Stück
Für den Teig
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g weiche Butter
Für die Füllung
  • 2 TL Zimt
  • 40 g Zucker
  • 4 EL Wasser
Stimmen: 1
Bewertung: 1
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Ei, Butter und Zucker verrühren.
  2. Mehl, Backpulver und Salz mischen.
  3. Mehl zu den flüssigen Zutaten geben und mit einem Mixer auf höchster Stufe miteinander verkneten.
  4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen (ca. 25 x 30 cm).
  5. Teig mit einem Backpinsel mit Wasser bestreichen.
  6. Etwas Zimt und Zucker mischen und den Teig damit bestreuen.
  7. Teig längs halbieren (ca. 25 x 15 cm), sodass zwei Rechtecke entstehen.
  8. Jeweils von der langen Seite aufrollen und in Frischhaltefolie einwickeln.
  9. Ca. 30 min im Kühlschrank kaltstellen
  10. Rollen in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  11. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 10 min goldbraun backen.
  12. Kekse abkühlen lassen und naschen.
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 30+10 Minuten

Leser-Rezept
Unser Lieblingskoch

Hier präsentieren wir Euch die schönsten Rezepte von unseren Leserinnen und Lesern. Vielen Dank, dass Ihr Euer Rezept mit uns und der QVC Lieblingsküche-Community geteilt habt!

Tags: