Der asiatische Salat sorgt für ein bisschen Abwechslung in der Küche. Mit einem schmackhaften Dressing ist er schnell und einfach zubereitet.

Wer kein Tofu mag, kann den Salat auch mit abgekühlten Nudeln zubereiten.

Rezept drucken
Tofustreifen Salat mit Gurke
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Portionen
  • 1 Salatgurke
  • 1 Packung Tofustreifen (BaiYe Tofu)
  • 1 Glas Sesam-Koriander-Chili-Dressing
Zutaten
Portionen
  • 1 Salatgurke
  • 1 Packung Tofustreifen (BaiYe Tofu)
  • 1 Glas Sesam-Koriander-Chili-Dressing
Tofustreifen Salat mit Gurke
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Tofuplatten in dünne Streifen schneiden, Salatgurke dritteln und dann auch in dünne Streifen schneiden. Anschließend die Tofustreifen oder Nudeln mit der Salatgurke und dem Sesam-Koriander-Chili-Dressing vermischen.
  2. Alternativ 250g Spaghetti abkühlen lassen und anstelle des Tofus verwenden.

MAMA WONG
Unsere Lieblingsautorin

MAMA WONG ist chinesischer Abstammung, in Vietnam geboren und mit einem Koreaner verheiratet. Dieser Mix aus asiatischen Einflüssen macht ihre Kochkünste und Rezepte so besonders. Von Freunden und Familie wurde sie oft nach ihren Rezepten gefragt, besonders nach ihren Marinaden und Dressings. In ihrer Elternzeit gründete sie schließlich MAMA WONG und teilt seitdem ihre leckeren Rezepturen mit der Welt.

Tags: