AutorLeser-Rezept
BewertungSchwierigkeitMittel

Teigtaschen lassen sich ganz nach Belieben füllen: mit Käse und Schinken, mit Hackfleisch und Tomaten oder süß mit Marmelade oder mit Karamell. Dieses Teigrezept bildet eine schmackhafte und unaufdringliche Grundlage.

Tweetspeichern

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit1 Std.Garzeit20 minGesamt Zeit1 Std. 50 min

 250 ml Milch
 1 Packung Hefe
 2 EL Zucker
 0,50 TL Salz
 4 Tassen Mehl

1

Alle Zutaten einfach mischen bis ein glatter Teig entsteht.
Anschließend den Hefeteig im Kühlschrank für 30 Minuten ruhen lassen.
Danach den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und die Taschen nach Belieben füllen.
Bei 210 °C für rund 20 Minuten backen.

Zutaten

 250 ml Milch
 1 Packung Hefe
 2 EL Zucker
 0,50 TL Salz
 4 Tassen Mehl

Hinweise / Tipps

1

Alle Zutaten einfach mischen bis ein glatter Teig entsteht.
Anschließend den Hefeteig im Kühlschrank für 30 Minuten ruhen lassen.
Danach den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und die Taschen nach Belieben füllen.
Bei 210 °C für rund 20 Minuten backen.

Leser-Rezept: Teigtaschen – Grundrezept
(Visited 416 times, 2 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.