AutorFoodistas
BewertungSchwierigkeitEinfach

Im neuen Jahr starten wir doch alle gerne mit guten Vorsätzen. Viele möchten sich fit und gesund halten, vielleicht ein wenig mehr Sport betreiben oder ungeliebte Charaktereigenschaften ablegen.
Wir finden ja, grundsätzlich verändern sollte man sich nicht, denn sich treu zu bleiben ist schließlich eine Konstante.
Eine Routine möchten wir jedoch in unser morgendliches Frühstück mit einfließen lassen – den Smoothie bzw. einen gesunden Obst- oder Gemüsesaft. Wir haben viele Küchengeräte zu Hause, eines fehlte dennoch in unserer Sammlung, ein Entsafter. Neugierig waren wir schon, denn ist es wirklich so einfach sich selbst aus Obst und Gemüse Säfte herzustellen? Nachdem uns der MAGIMIX Juice Expert 3 von QVC erreichte, wollten wir diesen direkt einen Härtetest unterziehen uns kauften auf dem Markt allerlei unterschiedlichstes saisonales Obst und Gemüse. Spinat, rote Bete, Orangen, Ingwer, Äpfel und Karotten wanderten in unserem Korb. Zu Hause ging es dann direkt ans Entsaften.
Was daraus geworden ist – seht selbst – eine Smoothie Trilogie vom Feinsten. Ein Oranger Saft aus Karotten, Ingwer und Orangen, herrlich erfrischend und der Ingwer verleiht dem Powersaft eine leicht angenehme Schärfe. Der rote Smoothie besteht aus roter Bete, Blutorange und Himbeeren, cremig wird er durch gefrorene Birne. Und auch ein grüner Smoothie darf in der Sammlung nicht fehlen. Hierfür werden Spinat und grüner Apfel entsaftet. Hinzu kommt dann noch ein Spritzer Zitrone und Agavendicksaft.

Tweetspeichern

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit15 minGesamt Zeit15 min

Für den orangen Smoothie
 3 Karotten
 2 Orangen
 1 daumengroßes Stück Ingwer
Für den roten Smoothie
 2 rote Bete Knollenvorgegart
 1 Blutorange
 50 g Himbeeren
 ½ gefrorene Birne
Für den grünen Smoothie
 500 g frischer Spinat
 1 grüner Apfel
 1 TL Agavendicksaft
 Einen Spritzer Zitrone

Zubereitung oranger Smoothie
1

Die Karotten waschen und in den Juice Expert geben. Den Ingwer schälen, die Haut der Orange entfernen und beides in den Juice Expert geben.

Zubereitung roter Smoothie
2

Die Haut der Blutorange entfernen, zusammen mit der roten Bete und den Himbeeren in den Juice Expert geben. Alle Zutaten zusammen mit der gefrorenen Birne in einen Hochleistungsmixer geben und zu einem Smoothie mixen.

Zubereitung grüner Smoothie
3

Den Spinat und den Apfel waschen. Das Kerngehäuse des Apfels entfernen und zusammen mit dem Spinat in den Juice Expert geben. Vor dem Verzehr noch den Agavendicksaft und den Spritzer Zitrone an den Smoothie geben.

Zutaten

Für den orangen Smoothie
 3 Karotten
 2 Orangen
 1 daumengroßes Stück Ingwer
Für den roten Smoothie
 2 rote Bete Knollenvorgegart
 1 Blutorange
 50 g Himbeeren
 ½ gefrorene Birne
Für den grünen Smoothie
 500 g frischer Spinat
 1 grüner Apfel
 1 TL Agavendicksaft
 Einen Spritzer Zitrone

Hinweise / Tipps

Zubereitung oranger Smoothie
1

Die Karotten waschen und in den Juice Expert geben. Den Ingwer schälen, die Haut der Orange entfernen und beides in den Juice Expert geben.

Zubereitung roter Smoothie
2

Die Haut der Blutorange entfernen, zusammen mit der roten Bete und den Himbeeren in den Juice Expert geben. Alle Zutaten zusammen mit der gefrorenen Birne in einen Hochleistungsmixer geben und zu einem Smoothie mixen.

Zubereitung grüner Smoothie
3

Den Spinat und den Apfel waschen. Das Kerngehäuse des Apfels entfernen und zusammen mit dem Spinat in den Juice Expert geben. Vor dem Verzehr noch den Agavendicksaft und den Spritzer Zitrone an den Smoothie geben.

Smoothie Trilogie
(Visited 1.470 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.