Valentinstag steht vor der Tür. Wenn ihr eure Liebsten mit einem süßen Gruß aus der Küche überraschen möchtet, dann seid ihr hier genau richtig! Ich habe ein einfaches, aber super süßes Rezept für super saftigen Schokoladenkuchen für euch, dem garantiert keiner widerstehen kann. Und weil wir heute so richtig süß sind, gibt es auch noch ein Frosting dazu.

Habt einen tollen Tag mit euren Liebsten und lasst es euch gut gehen!

Rezept drucken
Stimmen: 12
Bewertung: 3.33
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Kuchen
Für den Kuchen:
  • 230 g Mehl
  • 2 TL Natron
  • 0,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Kakaopulver (Backkakao)
  • 300 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 240 ml Buttermilch
  • 120 ml Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • 240 ml heißes Wasser
Für das Frosting:
  • 110 g Butter
  • 350 g Puderzucker
  • 50 g Kakaopulver (Backkakao)
  • 5 EL Milch
  • Streusel
Zutaten
Kuchen
Für den Kuchen:
  • 230 g Mehl
  • 2 TL Natron
  • 0,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Kakaopulver (Backkakao)
  • 300 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 240 ml Buttermilch
  • 120 ml Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • 240 ml heißes Wasser
Für das Frosting:
  • 110 g Butter
  • 350 g Puderzucker
  • 50 g Kakaopulver (Backkakao)
  • 5 EL Milch
  • Streusel
Stimmen: 12
Bewertung: 3.33
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
Für den Kuchen:
  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen und eine Kuchenform mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl mit Natron, Backpulver, Salz und Kakaopulver in einer Schüssel vermischen und beiseitestellen.
  3. In einer großen Rührschüssel Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Buttermilch und Pflanzenöl hinzufügen und vermengen. Die Mehlmischung ebenfalls hinzufügen und alles so lange verrühren, bis keine Mehlnester mehr zu sehen sind und ein glatter Teig entstanden ist.
  4. Zuletzt das heiße Wasser (die Temperatur sollte bei ca. 80 °C liegen – das wirkt sich auf das Backpulver aus) hinzufügen und ebenfalls unterrühren.
  5. Den Teig nun in die vorgesehene Kuchenform geben und für ca. 30 Minuten backen.
  6. Den Teig aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Für das Frosting:
  1. Die Butter schmelzen und zusammen mit dem Puderzucker und dem Backkakao mit einem Mixer verquirlen. Milch hinzufügen und 2-3 Minuten auf hoher Stufe rühren, bis die Masse schön hell und fluffig wird. Die Masse kaltstellen, bis unser Kuchen abgekühlt ist.
  2. Wenn unser Kuchen kalt ist, darf er bestrichen werden. Hierfür die Masse einfach mit einem Backspachtel auf dem Kuchen verteilen und glattstreichen. Da Valentinstag ist, könnt ihr euch nach Lust und Laune mit Streuseln austoben. Herzchen, Perlen in Rosa, Rot und Lila – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten

Larissa von Laryloves
Unsere Lieblingsautorin

Seit 2014 begeistert die Bloggerin Larissa über ihren Food- und Lifestyleblog Laryloves und den gleichnamigen Instagram Kanal ihre Follower mit Beiträgen aus dem alltäglichen Leben und gibt Tipps, wie man es sich vor allem mit gutem Essen besonders gemütlich machen kann. Der Fokus liegt hier sowohl auf herzhafter, als auch süßer Küche aus aller Welt, kombiniert mit einer großen Portion Hygge.

Tags: