/, Lieblingsprodukte, neueste Rezepte/Schoko-Crème-brûlée mit Karamellfeigen

Schoko-Crème-brûlée mit Karamellfeigen

Schokotraum für Nachtischliebhaber: Ihr liebt Desserts über alles? Schokolade lässt euer Herz höherschlagen? Dann seid hier genau richtig. Denn heute gibt es etwas Neues für euch.

Die wohl bekannteste Cremevariation – die Crème brûlée – trifft auf die knusprigen Mandel-Nuss-Splitter von LINDT. In Kombination mit vollmundiger Schokolade, selbstgemachtem Mandelkrokant und Karamellfeigen entsteht so eine Nachspeise der Extraklasse, die all eure Menüs krönen wird.

Rezept drucken
Schoko-Creme-brulee mit Karamellfeigen
Stimmen: 6
Bewertung: 3.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Portionen
  • 350 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eigelb Größe M
  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 100 g Mandel-Nuss-Splitter von Lindt
  • 2 gehäufte EL Backkakao
  • 40 g weißer Zucker
  • 150 g brauner Zucker
  • 2 EL Mandelstifte
  • 1 frische Feige
  • 3 TL Butter
  • 1 Prise Salz
Zutaten
Portionen
  • 350 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eigelb Größe M
  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 100 g Mandel-Nuss-Splitter von Lindt
  • 2 gehäufte EL Backkakao
  • 40 g weißer Zucker
  • 150 g brauner Zucker
  • 2 EL Mandelstifte
  • 1 frische Feige
  • 3 TL Butter
  • 1 Prise Salz
Schoko-Creme-brulee mit Karamellfeigen
Stimmen: 6
Bewertung: 3.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Vanilleschote v-förmig aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Zartbitter-Schokolade und die Hälfte der Mandel-Nuss-Splitter grob hacken. Die andere Hälfte beiseitelegen.
  2. Anschließend die Sahne zusammen mit der Milch, dem Vanillemark und der Vanilleschote einmal aufkochen und abkühlen lassen. Die Vanilleschote entnehmen.
  3. Die Schokolade zusammen mit den gehackten Mandel-Nuss-Splittern über dem Wasserbad schmelzen und ebenfalls abkühlen lassen.
  4. Die abgekühlte Sahne-Milch mit der noch flüssigen Schokolade mischen. Anschließend den Backkakao einrühren, bis sich alles aufgelöst hat.
  5. Die Eigelbe leicht aufschlagen bzw. gut verquirlen und mit der Schokoladen-Sahne-Milch verrühren.
  6. Alles auf 4 feuerfeste Förmchen verteilen. Dabei darauf achten, dass die Flüssigkeit nicht höher als 3-4 cm im Förmchen steht. Die Förmchen anschließend in einer mit heißem Wasser gefüllten Auflaufform oder Bratpfanne im vorgeheizten Backofen bei 125 Grad 45 – 50 Minuten stocken lassen. Das heiße Wasser sorgt dafür, dass sich die Hitze gleichmäßig verteilt.
  7. Nach Ende der Backzeit die Crème mind. 2 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit je 1 TL braunem Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner karamellisieren lassen. Fertige Crème brûlée mit Karamellfeigen, Mandelkrokant und gehackten Mandel-Nuss-Splittern angerichtet servieren.
  8. Für das Mandelkrokant 90 g des braunen Zuckers in einer beschichteten Pfanne oder einem Topf schmelzen und karamellisieren lassen. Anschließend 2 TL Butter und die Mandelstifte unterrühren. Alles gut vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Abkühlen lassen und grob hacken.
  9. Für die Karamellfeigen den restlichen Zucker ebenfalls in einer Pfanne karamellisieren lassen. Butter zugeben und die geachtelte Feige von beiden Seiten kurz im Zucker anbraten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Rebekka Maedler von Kaleidoscopic Kitchen
Unsere Lieblingsautorin

Langeweile auf dem Teller? Einheitsbrei in den Töpfen? Das muss nicht sein! Auf ihrem Blog zeigt Rebekka, 34 Jahre, 2-fach Mama und Food-Fotografin aus Leidenschaft, mit vielen süßen und herzhaften Rezeptideen, dass auch die Alltagsküche bunt und vor allem spannend sein kann.

Bildquellen

  • Schoko-Creme-brulee mit Karamellfeigen: kaleidoscopic-kitchen.com
Tags:
2019-12-04T10:27:57+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hast Du noch Fragen? Wir beantworten sie dir gerne von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Telefon: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Webseite: ThemeFusion

Neueste Beiträge

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.