AutorVanessa Freiheit
BewertungSchwierigkeitMittel

Fast zu niedlich zum Aufessen: Diese Schäfchen-Cupcakes sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern schmecken auch ungeheuer lecker. Wer also mal etwas Besonderes und Ausgefallenes ausprobieren möchte, kann sich an diesen Cupcakes versuchen.
Zugegeben, es gehört ein bisschen Fingerspitzengefühl dazu, die kleinen Marshmallows auf den Cupcakes zu platzieren und die Köpfchen zu formen. Aber es lohnt sich: Die Minitörtchen sind ein echter Hingucker auf jeder Kaffeetafel!
Tipp: Wer möchte, kann auch bunte Marshmallows verwenden. Für ein bisschen Abwechslung sorgen auch verschiedenfarbige Köpfe, zum Beispiel aus braunem oder farbigem Marzipan.

Tweetspeichern

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit25 minGarzeit25 minGesamt Zeit50 min

Für den Teig:
 120 g Butter
 3 Eier
 120 g Zucker
 125 g Mehl
 12 Backpulver
 120 ml Milch
 2 Vanillearoma
Für das Frosting:
 200 g Doppelrahmfrischkäse
 120 g Puderzucker
Für die Deko:
 Mini-Marshmellows
 Schokotröpfchen
 Marzipan

1

Anleitungen

Den Backofen auf 175°C (150°C Umluft) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Butter in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze schmelzen und etwas abkühlen lassen.

2

Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. 50 g Zucker einrieseln lassen und zu einer glänzenden Masse rühren. Das Eigelb mit restlichem Zucker schaumig schlagen und die Butter unterrühren und das Vanillearoma dazugeben.

3

Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch unter den Teig rühren. Zuletzt den Eischnee unterheben.

4

Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und etwa 25 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

5

Die Zutaten für das Frosting gründlich vermischen und auf die Muffins geben.

6

Mit Marzipan die Köpfchen formen und mit einem kleinen Streifen Ohren darauf befestigen. Dann mit Schokotröpfchen die Augen darauf platzieren. Mit einem Zahnstocher zwei Löcher für die Nasenlöcher eindrücken.

7

Den Marzipankopf auf dem Frosting platzieren und die Mini-Marshmallows rundherum platzieren. Die Cupcakes kühlen, damit das Frosting hart wird und alles gut hält.

KategorieSchlagworte, ,

Zutaten

Für den Teig:
 120 g Butter
 3 Eier
 120 g Zucker
 125 g Mehl
 12 Backpulver
 120 ml Milch
 2 Vanillearoma
Für das Frosting:
 200 g Doppelrahmfrischkäse
 120 g Puderzucker
Für die Deko:
 Mini-Marshmellows
 Schokotröpfchen
 Marzipan

Hinweise / Tipps

1

Anleitungen

Den Backofen auf 175°C (150°C Umluft) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Butter in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze schmelzen und etwas abkühlen lassen.

2

Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. 50 g Zucker einrieseln lassen und zu einer glänzenden Masse rühren. Das Eigelb mit restlichem Zucker schaumig schlagen und die Butter unterrühren und das Vanillearoma dazugeben.

3

Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch unter den Teig rühren. Zuletzt den Eischnee unterheben.

4

Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und etwa 25 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

5

Die Zutaten für das Frosting gründlich vermischen und auf die Muffins geben.

6

Mit Marzipan die Köpfchen formen und mit einem kleinen Streifen Ohren darauf befestigen. Dann mit Schokotröpfchen die Augen darauf platzieren. Mit einem Zahnstocher zwei Löcher für die Nasenlöcher eindrücken.

7

Den Marzipankopf auf dem Frosting platzieren und die Mini-Marshmallows rundherum platzieren. Die Cupcakes kühlen, damit das Frosting hart wird und alles gut hält.

Schäfchen-Cupcakes
(Visited 32 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.