AutorPatrick Rosenthal
BewertungSchwierigkeitEinfach

Gesund und trotzdem süß: Der saftige Schokoladenkuchen kommt zwar ohne Kristallzucker aus, muss sich aber vor den gesüßten Schokoladenkuchen nicht verstecken. Die pürierten Backpflaumen reichen vollkommen aus, Zucker und sogar Mehl zu ersetzen. So saftig hast Du noch keinen Schokoladenkuchen gegessen. Und das Schöne dabei ist, dass Du Deinen Lieblingskuchen mit dem Basisrezept so kreieren kannst, wie Du ihn am liebsten magst.
Ist er Dir zu schokoladig, ersetzt Du einfach etwas Backkakao mit Mehl. Du magst es gerne mit Schuss? Dann übergieße die Backpflaumen anstelle mit kochendem Wasser, einfach mit einer Mischung aus 100ml kochendem Wasser und 150ml Rum. Oder rühre Deine Lieblingsnüsse unter den Teig und verziere ihn mit Deinen Lieblingsbeeren.

Tweetspeichern

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit15 minGarzeit30 minGesamt Zeit45 min

 250 g Backpflaumen
 250 ml kochendes Wasser
 4 Eier
 80 g Sahne
 80 g Butter
 250 g Backkakao
 1 Salz
 ½ TL Backpulver
 etwas Backkakao zum Bestäuben
 Frische Beeren zum Servieren
 etwas geraspelte Schokolade (mind. 80%) zum Bestreuen

1

Backpflaumen mit kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten ruhen lassen.

2

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und die Springform etwas einfetten.

3

Backpflaumen samt Wasser pürieren.

4

Eier nach und nach zur Pflaumenmasse geben und unterrühren. Sahne, Butter, Backkakao, Salz und Backpulver zugeben und verrühren

5

Teig in die Springform geben, glatt streichen und 30 Minuten backen.

6

Mit Backkakao bestäuben und mit geraspelter Schokolade und Beeren servieren.

Zutaten

 250 g Backpflaumen
 250 ml kochendes Wasser
 4 Eier
 80 g Sahne
 80 g Butter
 250 g Backkakao
 1 Salz
 ½ TL Backpulver
 etwas Backkakao zum Bestäuben
 Frische Beeren zum Servieren
 etwas geraspelte Schokolade (mind. 80%) zum Bestreuen

Hinweise / Tipps

1

Backpflaumen mit kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten ruhen lassen.

2

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und die Springform etwas einfetten.

3

Backpflaumen samt Wasser pürieren.

4

Eier nach und nach zur Pflaumenmasse geben und unterrühren. Sahne, Butter, Backkakao, Salz und Backpulver zugeben und verrühren

5

Teig in die Springform geben, glatt streichen und 30 Minuten backen.

6

Mit Backkakao bestäuben und mit geraspelter Schokolade und Beeren servieren.

Saftiger Schokoladenkuchen ohne Kristallzucker
(Visited 773 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.