AutorQVC Lieblingsküche Redaktion
BewertungSchwierigkeitMittel

Tweetspeichern

Ergibt2 Portionen

 2 Soja Big Steacks von Vantastic Foods
 4 EL Sojasoße
 1 TL Senf
 1 TL Brühepulver
 Öl zum Anbraten
 Salz und Pfeffer
 Currypulver
 Chilipulver
 Öl zum Marinieren
 1 rote Paprika
 2 Hamburgerbrötchen
 Salat
 2 gelbe Tomaten
 810 Kroanderblätter
 150 g Provamel Quarkalternative
 1015 Minzblätter
 Salz

1

Quarkalternative mit den Minzblättern und Salz mit einem Pürierstab oder Blender mixen. Danach wieder in den Kühlschrank stellen. Soja Big Steaks in einen Topf mit Sojasauce, Senf & Brühepulver geben, aufkochen lassen und für 15 Min. kochen lassen. Big Steaks abtropfen lassen, in der Mitte durchschneiden und in eine Pfanne mit Öl geben. Big Steaks immer wieder wenden und dabei mit einem Kartoffelstampfer die Flüssigkeit auspressen. Eine Marinade aus 1 TL Currypulver, 1 EL Wasser, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer herstellen. So bald die Steaks eine braune Färbung bekommen, die Steaks marinieren. Steaks wieder zurück in der Pfanne und anbraten bis sie schön gebräunt sind. Paprika in Streifen schneiden, in einer zweiten Pfanne mit Öl anbraten und mit Salz & Curry würzen. Brötchen toasten. Jetzt den Burger anfangen zustapeln: Brötchenunterhälfte, Salat, Paprika, Korinanderblätter, Big Steak, Minzsauce, Big Steak, Tomate, Minzsauce, Korinanderblätter und Brötchenoberhälfte.

Zutaten

 2 Soja Big Steacks von Vantastic Foods
 4 EL Sojasoße
 1 TL Senf
 1 TL Brühepulver
 Öl zum Anbraten
 Salz und Pfeffer
 Currypulver
 Chilipulver
 Öl zum Marinieren
 1 rote Paprika
 2 Hamburgerbrötchen
 Salat
 2 gelbe Tomaten
 810 Kroanderblätter
 150 g Provamel Quarkalternative
 1015 Minzblätter
 Salz

Hinweise / Tipps

1

Quarkalternative mit den Minzblättern und Salz mit einem Pürierstab oder Blender mixen. Danach wieder in den Kühlschrank stellen. Soja Big Steaks in einen Topf mit Sojasauce, Senf & Brühepulver geben, aufkochen lassen und für 15 Min. kochen lassen. Big Steaks abtropfen lassen, in der Mitte durchschneiden und in eine Pfanne mit Öl geben. Big Steaks immer wieder wenden und dabei mit einem Kartoffelstampfer die Flüssigkeit auspressen. Eine Marinade aus 1 TL Currypulver, 1 EL Wasser, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer herstellen. So bald die Steaks eine braune Färbung bekommen, die Steaks marinieren. Steaks wieder zurück in der Pfanne und anbraten bis sie schön gebräunt sind. Paprika in Streifen schneiden, in einer zweiten Pfanne mit Öl anbraten und mit Salz & Curry würzen. Brötchen toasten. Jetzt den Burger anfangen zustapeln: Brötchenunterhälfte, Salat, Paprika, Korinanderblätter, Big Steak, Minzsauce, Big Steak, Tomate, Minzsauce, Korinanderblätter und Brötchenoberhälfte.

Leser-Rezept: Veganer Peppermint Burger mit Curry Big Steaks
(Visited 91 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.