AutorQVC Lieblingsküche Redaktion
BewertungSchwierigkeitMittel

Tweetspeichern

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit20 minGarzeit45 minGesamt Zeit1 Std. 5 min

 160 g Margarine
 130 g Rohrzucker
 1 Prise Salz
 ½ EL Vanillezucker
 1 ZitroneSchale und Saft wird benötigt
 3 große Äpfelz.B. Holstein Cox
 225 g Dinkelmehl
 3 TL Weinsteinbackpulver
 200 ml Sojamilch
 100 g Marzipan-Rohmassefein gewürfelt
 3 EL Mandelblättchen
 12 EL Puderzucker

1

Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Margarine mit Zucker, Salz, Vanille und Zitronenabrieb schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und dazu geben. Sojamilch und Marzipanwürfel hinzu geben und einige Minuten kräftig weiter rühren. Das Marzipan „löst“ sich dabei teilweise auf; teilweise bleiben auch Würfel erkennbar. So soll es sein! Mandelblättchen mit dem Puderzucker mischen und zur Seite stellen. Eine 26er Form fetten und den Teig einfüllen. Die Apfelspalten darauf verteilen und 35-40 Minuten bei 180Grad backen. Kurz bevor der Kuchen fertig ist, die Mandelmischung darauf geben und 3-5 Minuten bei 220 „anknuspern“. Dabei aufpassen, da die Mandeln leicht verbrennen.

Kategorie, Schlagworte, , ,

Zutaten

 160 g Margarine
 130 g Rohrzucker
 1 Prise Salz
 ½ EL Vanillezucker
 1 ZitroneSchale und Saft wird benötigt
 3 große Äpfelz.B. Holstein Cox
 225 g Dinkelmehl
 3 TL Weinsteinbackpulver
 200 ml Sojamilch
 100 g Marzipan-Rohmassefein gewürfelt
 3 EL Mandelblättchen
 12 EL Puderzucker

Hinweise / Tipps

1

Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Margarine mit Zucker, Salz, Vanille und Zitronenabrieb schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und dazu geben. Sojamilch und Marzipanwürfel hinzu geben und einige Minuten kräftig weiter rühren. Das Marzipan „löst“ sich dabei teilweise auf; teilweise bleiben auch Würfel erkennbar. So soll es sein! Mandelblättchen mit dem Puderzucker mischen und zur Seite stellen. Eine 26er Form fetten und den Teig einfüllen. Die Apfelspalten darauf verteilen und 35-40 Minuten bei 180Grad backen. Kurz bevor der Kuchen fertig ist, die Mandelmischung darauf geben und 3-5 Minuten bei 220 „anknuspern“. Dabei aufpassen, da die Mandeln leicht verbrennen.

Leser-Rezept: Veganer Apfel-Marzipan-Kuchen
(Visited 159 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.