AutorQVC Lieblingsküche Redaktion
BewertungSchwierigkeitMittel

Tweetspeichern

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit40 minGarzeit30 minGesamt Zeit1 Std. 10 min

Biskuitteig
 4 EierGröße M
 100 g Zucker
 1 Pckg. Vanillezucker
 100 g Weizenmehl
 2 TL Backpulver
 25 g Speisestärke
 25 g Backkakao
Füllung
 400 g Erdbeeren
 50 g Vollmilchschokolade
 500 g kalte Schlagsahne
 2 Pckg. Sahnesteif
 1 Pckg. Vanillezucker
 2 EL Zucker
Außerdem
 250 g kalte Schlagsahne
 1 Pckg. Sahnesteif
 1 Pckg. Vanillezucker
 1 Pckg. Raspelschokolade
 350 g Erdbeeren

1

Vorbereiten: Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180°C, Heißluft: etwa 160°C

2

Biskuitteig: Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Mit Vanille-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backpulver, Speisestärke und Kakao mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben, ca. 30 Min. backen. Springformrand lösen und entfernen, Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, Springformboden entfernen und Gebäck erkalten lassen. Backpapier vorsichtig abziehen, Boden zweimal waagerecht durchschneiden und den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen.

3

Füllung: Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Sahne mit Sahnesteif, Vanille-Zucker und Zucker steif schlagen. Die Hälfte der Sahne mit der Schokolade vermischen, unter die andere Hälfte die Erdbeerstücke heben. Auf den unteren Boden die Erdbeersahne verteilen. Den mittleren Boden auflegen und die Schokoladensahne darauf verstreichen. Den letzten Boden auflegen.

4

Verzieren: Sahne mit Sahnesteif und Vanille-Zucker steif schlagen. Die Schokoraspel mit Hilfe einer Teigkarte am Rand der Torte verteilen. Die Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden und dekorativ auf der Torte verteilen.

Zutaten

Biskuitteig
 4 EierGröße M
 100 g Zucker
 1 Pckg. Vanillezucker
 100 g Weizenmehl
 2 TL Backpulver
 25 g Speisestärke
 25 g Backkakao
Füllung
 400 g Erdbeeren
 50 g Vollmilchschokolade
 500 g kalte Schlagsahne
 2 Pckg. Sahnesteif
 1 Pckg. Vanillezucker
 2 EL Zucker
Außerdem
 250 g kalte Schlagsahne
 1 Pckg. Sahnesteif
 1 Pckg. Vanillezucker
 1 Pckg. Raspelschokolade
 350 g Erdbeeren

Hinweise / Tipps

1

Vorbereiten: Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180°C, Heißluft: etwa 160°C

2

Biskuitteig: Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Mit Vanille-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backpulver, Speisestärke und Kakao mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben, ca. 30 Min. backen. Springformrand lösen und entfernen, Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, Springformboden entfernen und Gebäck erkalten lassen. Backpapier vorsichtig abziehen, Boden zweimal waagerecht durchschneiden und den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen.

3

Füllung: Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Sahne mit Sahnesteif, Vanille-Zucker und Zucker steif schlagen. Die Hälfte der Sahne mit der Schokolade vermischen, unter die andere Hälfte die Erdbeerstücke heben. Auf den unteren Boden die Erdbeersahne verteilen. Den mittleren Boden auflegen und die Schokoladensahne darauf verstreichen. Den letzten Boden auflegen.

4

Verzieren: Sahne mit Sahnesteif und Vanille-Zucker steif schlagen. Die Schokoraspel mit Hilfe einer Teigkarte am Rand der Torte verteilen. Die Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden und dekorativ auf der Torte verteilen.

Leser-Rezept: Schwarzwälder Erdbeertorte
(Visited 136 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.