AutorQVC Lieblingsküche Redaktion
BewertungSchwierigkeitEinfach

Schwarz-Weiß-Gebäck gehört zu den Klassikern an Kleingebäck zur Weihnachtszeit. Wir haben uns gedacht, dass sie auch mal in anderer Form daherkommen kann und haben daraus die Kekslollis gemacht.

Weihnachten gehört mit Sicherheit zu der Lieblingszeit wenn es um Essen geht. Süß und herzhaft steht ganz hoch im Kurs. Die Weihnachtsbäckerei geht los und wenn es um Plätzchen geht, dann ist das Schwarz-Weiß-Gebäck ganz vorne mit dabei. Wir haben das Schwarz-Weiß-Gebäck genommen und sie auf Lollistangen gesetzt. Statt Cakepops gibt es jetzt also Cookie-Pops. Man kann die Kekslollis auch noch mit Zuckerguss oder geschmolzener Kuvertüre und kleinen Zuckerstreuseln oder anderem Dekor verzieren.

Tweetspeichern

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit50 minGarzeit12 minGesamt Zeit1 Std. 2 min

 125 g Butterweich
 125 g Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker
 2 Eigelbe
 225 g Mehl
 2 EL Backkakao
 Cake-Pop-oder Lolli-Stiele

1

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelbe aufschlagen mit einem Schneebesen aufschlagen. Den Knethaken einsetzen und zur Butter-Zucker-Mischung nach und nach dazugeben.

2

Den Teig halbieren. Eine Hälfte in der Schüssel lassen. Dort gebt ihr den Backkakao hinein und knetet ihn in den Teig. Beide Teige, hell und dunkel, zu einer Kugel formen und gut in Frischhaltefolie einschlagen. Für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen und ruhen lassen.

3

Nach der Ruhezeit die Teige herausholen und mit einem Nudelholz zu jeweils zwei gleichmäßigen Rechtecken ausrollen. Die Rechtecke sollten die Maße eines DinA4-Blattes haben und ca. 0,5cm dick sein.

4

Beide Teigplatten aufeinanderlegen und überstehende Ränder wegschneiden. Es sollte tatsächlich ein Rechteck sein. Von der schmalen Seite das Rechteck aufrollen, dabei vorsichtig vorgehen, damit die Teige nicht reißen. Zwischendurch immer mal wieder leicht zusammendrücken, damit kein Luftloch darin ist.

5

Die entstandene Rolle noch einmal gut durchrollen, damit die Schlussnaht gut eingearbeitet und glatt ist. Von der Rolle 0,5cm Scheiben mit einem Messer abschneiden.

6

Jede Keksscheibe mit einem Lollistiel versehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen und die Kekslollis darin für ca. 12 Min backen. Herausnehmen und abkühlen lassen (die Kekse sind noch weich, wenn sie aus dem Ofen kommen). Wer mag, kann die Lollis noch weiter verzieren.

Unsere Produktempfehlungen:

 

Zutaten

 125 g Butterweich
 125 g Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker
 2 Eigelbe
 225 g Mehl
 2 EL Backkakao
 Cake-Pop-oder Lolli-Stiele

Hinweise / Tipps

1

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelbe aufschlagen mit einem Schneebesen aufschlagen. Den Knethaken einsetzen und zur Butter-Zucker-Mischung nach und nach dazugeben.

2

Den Teig halbieren. Eine Hälfte in der Schüssel lassen. Dort gebt ihr den Backkakao hinein und knetet ihn in den Teig. Beide Teige, hell und dunkel, zu einer Kugel formen und gut in Frischhaltefolie einschlagen. Für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen und ruhen lassen.

3

Nach der Ruhezeit die Teige herausholen und mit einem Nudelholz zu jeweils zwei gleichmäßigen Rechtecken ausrollen. Die Rechtecke sollten die Maße eines DinA4-Blattes haben und ca. 0,5cm dick sein.

4

Beide Teigplatten aufeinanderlegen und überstehende Ränder wegschneiden. Es sollte tatsächlich ein Rechteck sein. Von der schmalen Seite das Rechteck aufrollen, dabei vorsichtig vorgehen, damit die Teige nicht reißen. Zwischendurch immer mal wieder leicht zusammendrücken, damit kein Luftloch darin ist.

5

Die entstandene Rolle noch einmal gut durchrollen, damit die Schlussnaht gut eingearbeitet und glatt ist. Von der Rolle 0,5cm Scheiben mit einem Messer abschneiden.

6

Jede Keksscheibe mit einem Lollistiel versehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen und die Kekslollis darin für ca. 12 Min backen. Herausnehmen und abkühlen lassen (die Kekse sind noch weich, wenn sie aus dem Ofen kommen). Wer mag, kann die Lollis noch weiter verzieren.

Schwarz-Weiß-Keks-Lollis
(Visited 214 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.