AutorQVC Lieblingsküche Redaktion
BewertungSchwierigkeitEinfach

Tweetspeichern

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit20 minGarzeit30 minGesamt Zeit50 min

 350 g Dinkelmehl Type 630
 350 g braunen Zucker
 250 g Butter
 250 g saure Sahne
 4 EierGröße M
 1 Pckg. Backpulver
 1 Pckg. Vanillezucker
 n.B. Lebensmittelfarbe
 Kuchenglasur

1

Das Mehl mit dem Backpulver sieben. Zucker, Vanillezucker, Eier, saure Sahne und die weiche Butter dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in 4-5 Portionen teilen und jeweils mit einer Lebensmittelfarbe kräftig einfärben. Die bunten Teige abwechselnd auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech klecksen, mit einer Gabel kräftig durch die Masse fahren und das Blech mehrmals auf einen festen Untergrund (Tischplatte) klopfen, damit sich alles ordentlich verbindet und Luftlöcher ausgeschlagen werden. Den Kuchen bei 170° Umluft auf der mittleren Schiene 30 min. backen. Den Kuchen nach dem Auskühlen mit einem Zuckerguss überziehen und bunten Streuseln garnieren.

Zutaten

 350 g Dinkelmehl Type 630
 350 g braunen Zucker
 250 g Butter
 250 g saure Sahne
 4 EierGröße M
 1 Pckg. Backpulver
 1 Pckg. Vanillezucker
 n.B. Lebensmittelfarbe
 Kuchenglasur

Hinweise / Tipps

1

Das Mehl mit dem Backpulver sieben. Zucker, Vanillezucker, Eier, saure Sahne und die weiche Butter dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in 4-5 Portionen teilen und jeweils mit einer Lebensmittelfarbe kräftig einfärben. Die bunten Teige abwechselnd auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech klecksen, mit einer Gabel kräftig durch die Masse fahren und das Blech mehrmals auf einen festen Untergrund (Tischplatte) klopfen, damit sich alles ordentlich verbindet und Luftlöcher ausgeschlagen werden. Den Kuchen bei 170° Umluft auf der mittleren Schiene 30 min. backen. Den Kuchen nach dem Auskühlen mit einem Zuckerguss überziehen und bunten Streuseln garnieren.

Leser-Rezept: Papageienkuchen
(Visited 83 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.