Druck optionen

Mango-Ingwer-Gurken-Wasser

Ergibt1 Portion

Damit kann uns das nasskalte Wetter nichts mehr anhaben: Mango-Ingwer-Gurken-Wasser ist ein echter Immun-Booster.

Viel trinken ist wichtig. Doch immer nur Wasser trinken kann auch schnell langweilig werden. Wer ein bisschen Abwechslung braucht, für den ist Infused Water die perfekte Alternative. Dabei wird mit dem SODASTREAM das Wasser mit verschiedenen frischen Zutaten angereichert, die für eine Portion Geschmack ohne Kalorien sorgen. Je nach Zutat erhält das Wasser dadurch noch zusätzlich Vitamine, Antioxidantien oder Mineralien.

Bei der Zubereitung des Trendgetränks sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: So kann man ganz nach Geschmack Obst, Gemüse oder Kräuter hinzufügen. Der Klassiker sind Zitronen, Limetten oder Orangen. Aber auch Gurken, Ingwer, Minze, Basilikum und Rosmarin sind ideale Geschmacksträger. Wer möchte, verfeinert sein Infused Water noch mit frischen Beeren, Mango, Äpfeln, Kiwi, Granatapfelkerne oder Wassermelone. Das schmeckt nicht nur lecker, sondern sieht auch noch toll aus! Ingwer wirkt z.B. verdauungsfördernd, schmerzlindernd, antibakteriell und entzündungshemmend – und ist somit die ideale Zutat in der nasskalten Jahreszeit.

Tipp: Bei der Zubereitung sollte man darauf achten, dass man alle Zutaten gut wäscht. Dann in Scheiben oder Stücke schneiden und in eine Karaffe geben. Mit Wasser aufgießen und einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Idealerweise sollte man das Aroma-Wasser noch am selben Tag aufbrauchen.

QVC Gast Anja Thobrock verrät ihr Rezept für Mango-Ingwer-Gurken-Wasser, das mit dem SODASTREAM kreiert wird. Dieses aromatisch veredelte, aber kalorienarme Wasser ist ein echter Immun-Booster für die kalte Jahreszeit und regt zusätzlich den Stoffwechsel und die Verdauung an.

 810 Ingwer-Scheibengeschält und fein geschnitten
 1 Handvoll Mango-Pommes (lang geschnittene Mango-Stäbchen)
 1 Handvoll Gurken-Scheiben
1

Alles frisch aufschneiden, in eine Karaffe geben, mit frischem Sodastream-Sprudelwasser auffüllen und fest verschließen. Mindestens 4 Stunden (gerne auch über Nacht) kühl stellen und ziehen lassen.

Nährwertangaben

Portionsgröße 1 Liter