AutorInge Münch
BewertungSchwierigkeitEinfach

Schnelles und einfach Rezept für einen Heidelbeerstreusel aus der Pfanne. Für das Rezept wurde eine 26 x 26 cm Pfanne von WOLL genutzt.

Tweetspeichern

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit15 minGarzeit35 minGesamt Zeit50 min

Teig
 200 g Mehl
 150 g Magerquark
 6 EL Öl
 3 EL Milch
 75 g Zucker
 1 Backpulver
Belag
 500 g Heidelbeeren
Streusel
 150 g Mehl
 150 g Zucker
 150 g Butter (kalt)
 1 Päckchen Vanillezucker
 1 Prise Salz

1

Magerquark, Öl und Milch in eine große Schüssel geben und gut vermengen.

2

Mehl, Zucker und Backpulver hinzufügen und gut miteinander vermischen.

3

Wollpfanne 26x26 mit Backpapier ausschlagen. Teig darin verteilen. Heidelbeeren auf dem Teig verteilen.

4

Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz vermischen. Kalte Butter in Stücken hinzufügen. Mit den Händen verkneten, bis Streusel entstehen. Diese auf den Heidelbeeren verteilen.

5

Backofen auf 160°C Umluft (ca. 180°C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Kuchen ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Zutaten

Teig
 200 g Mehl
 150 g Magerquark
 6 EL Öl
 3 EL Milch
 75 g Zucker
 1 Backpulver
Belag
 500 g Heidelbeeren
Streusel
 150 g Mehl
 150 g Zucker
 150 g Butter (kalt)
 1 Päckchen Vanillezucker
 1 Prise Salz

Hinweise / Tipps

1

Magerquark, Öl und Milch in eine große Schüssel geben und gut vermengen.

2

Mehl, Zucker und Backpulver hinzufügen und gut miteinander vermischen.

3

Wollpfanne 26x26 mit Backpapier ausschlagen. Teig darin verteilen. Heidelbeeren auf dem Teig verteilen.

4

Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz vermischen. Kalte Butter in Stücken hinzufügen. Mit den Händen verkneten, bis Streusel entstehen. Diese auf den Heidelbeeren verteilen.

5

Backofen auf 160°C Umluft (ca. 180°C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Kuchen ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Heidelbeerstreusel
(Visited 1.147 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.