AutorQVC Lieblingsküche Redaktion
BewertungSchwierigkeitEinfach

Auf diese Idee muss man erst mal kommen: Wer gerne Joghurt zum Frühstück isst, der sollte diesen einfach mal vorher einfrieren. So wird aus einem simplen griechischen Joghurt ein kreatives Frühstück für heiße Sommertage.

Das gestreifte Frühstückseis schmeckt erfrischend lecker und ist ein echter Hingucker – und damit auch ideal für Gäste. Noch dazu kann man es ganz leicht selbst herstellen: Wir verraten das Rezept.

Für diese spaßigen und fruchtigen Eisblöcke können Sie jede EasiYo-Geschmackssorte verwenden. So können Sie Farbthemen für Feiern oder tropische Aromen für echtes Sommerurlaubs-Feeling zusammenstellen. Natürlich können Sie das Eis auch als Nachtisch genießen.

Tipp: Sie können einzelne Portionen auch mit gehackten Beeren oder Früchten verfeinern. Wer möchte, verziert das Eis noch mit gehackten Nüssen oder Schokostreuseln.

Tweetspeichern

Ergibt8 Portionen
Vorbereitungszeit12 Std.Gesamt Zeit12 Std.

 225 g EasiYo Joghurt Sauerkirsche nach griechischer Art
 225 g EasiYo Joghurt mit Vanillegeschmack
 225 g EasiYo Joghurt mit Erdbeergeschmack

1

Füllen Sie ein paar Eisblockformen mit Joghurt Sauerkirsche nach griechischer Art und frieren Sie diese für mindestens eine Stunde ein oder bis sich der Joghurt an der Oberfläche gesetzt hat.

2

Füllen Sie die Formen als nächstes mit Vanillejoghurt und schieben Sie zugleich einen Eisblockstiel in die gefrorene untere Schicht. Für eine weitere Stunde einfrieren, bis sich die oberste Schicht gesetzt hat. Abschließend eine Schicht Erdbeerjoghurt hinzufügen.

3

Vor dem Servieren über Nacht kaltstellen.

Unsere Produktempfehlungen:

 

Zutaten

 225 g EasiYo Joghurt Sauerkirsche nach griechischer Art
 225 g EasiYo Joghurt mit Vanillegeschmack
 225 g EasiYo Joghurt mit Erdbeergeschmack

Hinweise / Tipps

1

Füllen Sie ein paar Eisblockformen mit Joghurt Sauerkirsche nach griechischer Art und frieren Sie diese für mindestens eine Stunde ein oder bis sich der Joghurt an der Oberfläche gesetzt hat.

2

Füllen Sie die Formen als nächstes mit Vanillejoghurt und schieben Sie zugleich einen Eisblockstiel in die gefrorene untere Schicht. Für eine weitere Stunde einfrieren, bis sich die oberste Schicht gesetzt hat. Abschließend eine Schicht Erdbeerjoghurt hinzufügen.

3

Vor dem Servieren über Nacht kaltstellen.

Gestreiftes Frühstückseis
(Visited 145 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.