AutorStephan Hansen
BewertungSchwierigkeitEinfach

Das ideale Getränk im Herbst: Cranberry-Tee-Sirup verleiht Wasser einen außergewöhnlich fruchtigen Geschmack. Der Sirup lässt sich zudem ganz leicht selbst herstellen: Stephan Hansen verrät uns sein Rezept zum Nachmachen.

Tipp: Wer es nicht so süß mag, lässt einfach einen Teil des Zuckers weg.

Tweetspeichern

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit40 minGesamt Zeit40 min

 400 ml Wasser
 1 Zitrone
 100 g frische oder getrocknete Cranberrys
 250 g Zucker
 12 Stiele Frische Minze
 34 TL schwarzer Tee(lose Teeblätter, alternativ Beutel)

1

Die Zitrone auspressen und mit dem Wasser, den Cranberrys, dem Zucker und der Minze aufkochen und dann ca. 30 Minuten köcheln lassen.

2

Den schwarzen Tee hinzugeben und für weitere 3 Minuten köcheln lassen. Bitte daran denken, dass schwarzer Tee bitter wird, wenn man ihn zu lange ziehen lässt, also gut aufpassen.

3

Den Sirup durch ein feines Sieb gießen, abkühlen lassen und in eine Flasche abfüllen.

4

Auf eine Flasche im SodaStream Crystal gesprudeltes Wasser 600 ml) dann 5-15 ml von dem Sirup geben und genießen.

Zutaten

 400 ml Wasser
 1 Zitrone
 100 g frische oder getrocknete Cranberrys
 250 g Zucker
 12 Stiele Frische Minze
 34 TL schwarzer Tee(lose Teeblätter, alternativ Beutel)

Hinweise / Tipps

1

Die Zitrone auspressen und mit dem Wasser, den Cranberrys, dem Zucker und der Minze aufkochen und dann ca. 30 Minuten köcheln lassen.

2

Den schwarzen Tee hinzugeben und für weitere 3 Minuten köcheln lassen. Bitte daran denken, dass schwarzer Tee bitter wird, wenn man ihn zu lange ziehen lässt, also gut aufpassen.

3

Den Sirup durch ein feines Sieb gießen, abkühlen lassen und in eine Flasche abfüllen.

4

Auf eine Flasche im SodaStream Crystal gesprudeltes Wasser 600 ml) dann 5-15 ml von dem Sirup geben und genießen.

Cranberry-Tee-Sirup
(Visited 201 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.