No-Bake Easiyo Energiekugeln
Portionen
16Stück
Portionen
16Stück
Zutaten
  • 18-20 Dattelnentkernt und in Würfel geschnitten
  • 125ml kochendes Wasser
  • 225g körnige Getreideflocken oder Müsli
  • 125g EasiYo Joghurt Aprikose nach griechischer Art
  • 1TL Orangenschalen
  • 1/2TL Gewürzmischung
  • 2TL geröstete Sesamsamen
  • 1EL Kürbiskerne
Anleitungen
  1. Geben Sie die Datteln in eine Schüssel und bedecken Sie diese mit kochendem Wasser. Lassen Sie die Datteln für mindestens 1 Stunde einweichen. Das überschüssige Wasser können Sie anschließend abgießen.
  2. Geben Sie die erweichten Datteln, das körnige Müsli oder Getreideflocken sowie Joghurt in die Küchenmaschine und mischen Sie die Zutaten gut durch.
  3. Fügen Sie die Orangenschale, Gewürze und Sesamsamen hinzu und vermischen Sie die Zutaten im Mixer. (Es sollte eine klebrige, feuchte Mischung entstehen. Geben Sie ein paar Getreideflocken hinzu, sollte die Mischung zu feucht sein). Formen Sie Kugeln und fügen Sie bei Bedarf zusätzliche Samen hinzu. Für mindestens 2 Stunden kaltstellen.
  4. Für Energiekugeln mit Joghurt und weißer Schokolade: Schmelzen Sie 100g weiße Schokolade und fügen Sie 3/4 zur Dattelmischung hinzu. Vermischen Sie alles im Mixer und formen Sie Kugeln, die Sie mit der restlichen Schokolade bestreuen.

Bildquellen