Naked Cake mit Beeren

Nackte Tatsachen: Die Trendtorte kommt ganz ohne Marzipan, Fondant oder Glasur aus und ist der Hingucker auf jeder Kaffeetafel.

Trendtorte mit Wow-Faktor: Ein Naked Cake zeigt ganz nackt und entblößt, was sich normalerweise unter Marzipandecke, Fondant oder einer Glasur verbirgt – nämlich die einzelnen Schichten. Das Besondere: Ohne klassische Ummantelung werden Tortenböden und Füllungen sichtbar und der Kuchen ist quasi nackt, daher der Name. Stattdessen begeistert die Torte mit ihrer unverhüllten Eleganz – und ihrer köstlichen Cremefüllung zwischen lockeren Biskuitböden. Obst ganz nach Geschmack und Saison runden die Kreation ab.

Für die Füllung und Dekoration kann jeder sein Lieblingsobst verwenden. Besonders geeignet sind Beeren und Früchte wie Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren, aber auch Weintrauben, Kiwis oder Schattenmorellen. Wer möchte, färbt die Tortenböden mit Kakao dunkel oder die Cremefüllung farbig. Dafür die Creme einfach mit Lebensmittelfarben oder übrigem Saft einfärben (z.B. Kirschsaft). Essbare Blumen sorgen für zusätzliche optische Highlights. Mit einer leichten Schicht gesiebtem Puderzucker auf den Beeren wirkt die Torte winterlich.

Ob üppig dekoriert, rustikal oder bewusst schlicht gehalten – die Schichttorte aus Biskuitteig, Creme und Obst macht optisch richtig was her und ist damit perfekt für Anlässe wie Geburtstage und mehrschichtig sogar für Hochzeiten.

Längst hat der Traum aus Creme und Obst Instagram, Pinterest & Co erobert. Und dabei sind die Trendtorten mit ein bisschen Übung gar nicht so schwer nachzubacken. QVC Moderatorin Pia Ampaw macht’s vor und verrät ihr Rezept für Naked Cake mit Beeren.

Tipp: Damit der Biskuit auch richtig locker und luftig wird, vermischt man Mehl und Backpulver am besten in einer separaten Schüssel und siebt dieses einmal durch, damit es ganz fein wird und nicht klumpt. Dann die Ei-Zucker-Mischung cremig schlagen, aber nicht zu lange rühren – sonst werden die kleinen Luftbläschen zerstört. Die Mehl-Backpulvermischung dann von Hand nach und nach vorsichtig unter den restlichen Teig heben (z.B. mit einem Schneebesen). Den Biskuitteig nicht zu lange in der Form stehen lassen, sondern sofort in den vorgeheizten Backofen geben, da der Teig sonst zusammenfällt.

Rezept drucken
Naked Cake mit Beeren von Pia Ampaw | QVC Lieblingsküche
Stimmen: 55
Bewertung: 4.4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Für die Biskuitböden
  • 50 g Butter
  • 50 g Butter
  • 6 Eier
  • 2 Vanilleschoten
  • 120 g Zucker
  • 120 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • abgeriebene Schale von 2 Bio-Zitronen
Für die Füllung
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Packung Sahnesteif
  • 500 g Mascarpone
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2-3 EL Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • Frische Früchte nach Belieben wie Beeren, Mangos, Kiwi etc.
  • ggf. Rosenwasser
Zutaten
Für die Biskuitböden
  • 50 g Butter
  • 50 g Butter
  • 6 Eier
  • 2 Vanilleschoten
  • 120 g Zucker
  • 120 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • abgeriebene Schale von 2 Bio-Zitronen
Für die Füllung
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Packung Sahnesteif
  • 500 g Mascarpone
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2-3 EL Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • Frische Früchte nach Belieben wie Beeren, Mangos, Kiwi etc.
  • ggf. Rosenwasser
Naked Cake mit Beeren von Pia Ampaw | QVC Lieblingsküche
Stimmen: 55
Bewertung: 4.4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
Biskuitböden
  1. Am Vortag: Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160 Grad). Biskuitböden backen. Dafür 50g Butter schmelzen, abkühlen lassen, Form einfetten. Vanilleschote aufschneiden, auskratzen. 3 Eier, Vanillemark, 120g Zucker und abgeriebene Schale von einer Zitrone 5-8 Minuten cremig rühren. 125g Mehl und Backpulver von Hand unterrühren, dann die flüssige Butter unterrühren. Masse in eine Springform füllen und im heißen Ofen 40 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, aus der Form nehmen. Dann die Form säubern und den gleichen Vorgang noch einmal wiederholen.
Füllung
  1. Sahne steif schlagen, Sahnesteif einrieseln lassen. In einer zweiten Schüssel Mascarpone, Frischkäse, Zucker, Vanillezucker verrühren und dann die Sahne unterheben. Biskuitböden 1-2 Mal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen, z.B. mit Rosenwasser tränken, die Böden nacheinander mit Creme bestreichen und aufeinander schichten. Früchte auf jeder Schicht verteilen. Den letzten Boden nach Belieben dekorieren.
Kochzeit 80 Minuten
Produktempfehlungen:

Pia Ampaw
Unsere Lieblingsautorin

Pia Ampaw kocht nicht nur zuhause leckere Gerichte, sondern begeistert auch als Moderatorin in der QVC Küche mit ihren Back- und Kochkünsten. Die reiselustige Wahl-Kölnerin liebt es, süße Sachen zu backen. Aber auch raffinierte Salatvariationen und trendige Gemüsekombinationen haben es ihr angetan.

Tags:
2019-10-01T13:13:07+00:00

Ein Kommentar

  1. Avatar
    Ingrid Fischer 30. September 2018 um 12:35 Uhr - Antworten

    Sehr einfaches Rezept, sieht sehr lecker aus. Werde es bald ausprobieren,freue mich schon drauf. Danke dafür.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hast Du noch Fragen? Wir beantworten sie dir gerne von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Telefon: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Webseite: ThemeFusion

Neueste Beiträge

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.