Fabienne von Freiknuspern
Meine Rezepte
Glutenfreie Pizza-Muffins zu Silvestervon Fabienne von FreiknuspernHerzhafte Muffins für Silvester – glutenfrei und vegan. Direkt nach den Weihnachtstagen steht schon die Planung für das Silvester-Buffet im Raum. Hier kommt die Inspiration: Ich serviere euch herzhafte glutenfreie und vegane Muffins im Pizza-Style! Rund um die Advents- und Weihnachtszeit herum wird es meistens schon „süß genug“. Daher greife ich am Silvesterabend gerne zu etwas herzhaftem. Meine Empfehlung lautet: Leckere Pizza-Muffins! Mein Rezept ist glutenfrei und vegan, lässt sich schnell und einfach zubereiten und kann prima vorbereitet und transportiert werden. Wer möchte, kann das Rezept noch etwas abwandeln und beispielsweise ein paar gehackte Oliven mit in den Teig geben. Auch gehackte Kürbiskerne oder gehackte Mandeln machen sich bestimmt hervorragend im Teig. Probiert euch hier einfach etwas aus oder verwertet die Überbleibsel von den Festtagen. Da steht dem leckeren Silvester-Buffet nichts mehr im Wege 🙂
Gnocchi mit winterlichem Ratatouillevon Fabienne von FreiknuspernWurzelgemüse trifft auf Gnocchi! Wer noch keine Menü-Idee für bevorstehende Abende mit Freunden oder Familie hat, der wird hier und heute ganz bestimmt fündig! Denn ich empfehle selbstgemachte Gnocchi mit einem winterlichen Ratatouille. Gnocchi mache ich wirklich unheimlich gerne selbst. Auch in einer glutenfreien und veganen Variante sind selbstgemachte Gnocchi absolut kein Hexenwerk. Das zeigt mein heutiges Rezept für euch! Denn ich habe aus gerade einmal drei Zutaten (plus Gewürzen) Gnocchi hergestellt, die fluffiger und leckerer fast nicht sein könnten. Dazu empfehle ich ein leckeres Winter-Ratatouille mit Wurzelgemüse und Rosenkohl.
Vegane und glutenfreie Schoko-Zimtsternevon Fabienne von FreiknuspernDie Weihnachtsbäckerei ist in vollem Gange! Passend dazu habe ich heute einen Plätzchen-Klassiker in der schokoladigen Variante für euch. Zimtsterne zählen wohl zu DEN Plätzchen-Klassikern schlechthin. Aber habt ihr sie schon mal mit Kakaopulver gebacken, um eine schokoladige Version herzustellen? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Mit meinem glutenfreien und veganen Rezept könnt ihr leckere Schoko-Zimtsterne backen. Durch den Ahornsirup werden sie herrlich saftig, der Kokosblütenzucker sorgt für ein tolles Aroma und Zimt und Kakao sind bekanntlich auch eine gaaaanz tolle Kombi! Also nichts wie ran an den Ofen, die Zimtsterne sind ruckzuck gebacken 🙂
Veganer Winter-Cheesecake im Glasvon Fabienne von FreiknuspernDie Weihnachtstage stehen uns kurz bevor. Passend dazu bringe ich euch eine leckere und Allergiker-freundliche Dessert-Idee für die Festtage mit! Ein Dessert rundet das Festessen an den Weihnachtstagen ab und gehört für mich zu einem leckeren Weihnachtsmenü einfach dazu. Da es an den Weihnachtstagen bekanntlich gerne mal stressig wird, war mir wichtig, dass ich ein Dessert serviere, welches sich gut vorbereiten lässt. Wir wollen ja keinen zusätzlichen Stress in der Weihnachtsküche entstehen lassen 😀 Daher serviere ich euch einen winterlichen No-bake Cheesecake im Glas mit Knusperboden und Cranberry-Orangen Kompott. Bei diesem Dessert werden eure Gäste vor Freude strahlen!
(Visited 3.448 times, 2 visits today)