Mirko Reeh
Meine Rezepte
Weihnachts-BBQ-Soßevon Mirko ReehEin weihnachtliches Geschmacksfeuerwerk fürs Fleisch: Mirko Reehs Weihnachts-BBQ-Soße eignet sich als Marinade oder Dip gleichermaßen. Ob Wintergrillen oder Hähnchenschenkel aus dem Ofen – wer seinem Geflügel einen weihnachtlichen Geschmack verleihen möchte, kommt bei dieser Weihnachts-BBQ-Soße von TV-Koch Mirko Reeh voll auf seine Kosten. Als Basis dienen Tomaten und Olivenöl, die dann mit Zwiebeln und Gewürzen verfeinert wird. Chili, Tabasco und Paprikapulver verleihen der Soße einen Hauch Schärfe, während Honig, Sternanis, Zimt und Piment für die weihnachtliche Note sorgen. Das Resultat: Eine fruchtige Soße, die perfekt zu Geflügel passt. Der Clou: Sie eignet sich nicht nur als Marinade zum Einlegen, sondern schmeckt auch köstlich als Dip für das fertig gebrutzelte Fleisch. Zum Marinieren das Fleisch in eine große Schüssel (alternativ: Zipper-Beutel) geben, die Soße hinzufügen und vollständig damit bedecken. Schüssel gut mit Frischhaltefolie abdecken und für einige Stunden in den Kühlschrank stellen bzw. legen, damit das Fleisch den Geschmack der Soße aufnehmen kann. Tipp: Falls Sie die BBQ-Soße sowohl als Marinade als auch als Dip benutzen möchten, sollten Sie vor dem Einlegen einen Teil für den späteren Gebrauch in eine kleine Schüssel abfüllen. Da sich die Soße während des Marinierens mit dem Fleischsaft vermischt, sollte die restliche Marinade nicht weiterverwendet werden. So einfach geht’s: Spitzenkoch Mirko Reeh verrät, wie man die BBQ-Soße selbst zu Hause zubereiten kann.
(Visited 7.945 times, 6 visits today)