AutorSandra Wiese von Küchenstübchen
BewertungSchwierigkeitMittel

Ein Nachtischtraum für Jedermann: Eine leicht knusprige Kruste, ein geschmolzener Kern aus flüssiger Schokolade mit einem Hauch von Meersalz.

Der Lava Cake oder auch Schokoladen-Soufflé bzw. Schokoküchlein genannt, ist ein wahr gewordener Traum für alle Schokoladenliebhaber. Ein Dessert, dass in allen Punkten überzeugt. Man muss kein Sternekoch sein, um diesen Nachtisch perfekt zu servieren. Er klingt aufwendig, ist es jedoch überhaupt nicht. Es braucht nicht viele Zutaten und die Zubereitung dauert nicht lange. Dank der großen Auswahl an LINDT Lindor-Kugeln in jeder erdenklichen Geschmacksrichtung ist die Vielfalt an verschiedenen Lava Cakes grenzenlos.

Ein kleiner Tipp: Serviert den Sea Salt Lava Cake am besten frisch aus dem Ofen. Garniert mit einem Hauch Kakaopulver, Puderzucker oder einer Kugel Vanilleeis und mit frischen Früchten der Saison. Dazu noch einen Espresso und der Nachtisch wird ein sicherer Erfolg!

Tweetspeichern

Ergibt3 Portionen
Vorbereitungszeit10 minGarzeit9 minGesamt Zeit19 min

 50 g LINDT Lindor Kugeln Sorte "Sea Salt"
 45 g Butter
 2 Eier
 20 g Zucker
 30 g Dinkelmehl Typ 630 oder Weizenmehl Typ 450
 5 g Kakao

1

Drei ofenfeste Portionsförmchen aus Porzellan mit etwas Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen. Den Backofen auf 180° Grad Umluft vorheizen. Die LINDT Lindor-Kugeln mit der Butter in einem Topf bei schwacher Hitze langsam schmelzen lassen.

2

In der Zwischenzeit verrührt man die Eier, den Zucker, das Mehl und den Kakao mit einem Handrührgerät. Anschließend die warme Schokobutter langsam in einem dünnen Strahl zur Eier-Kakaomasse hinzugeben.

3

Den Teig auf die drei ofenfesten Förmchen verteilen und für ca. 9 Minuten backen. Nach der Backzeit die ofenfesten Formen aus dem Ofen nehmen, damit die Lava Cakes nicht von der Restwärme des Ofens nachbacken

4

Die Lava Cakes sollten unbedingt noch warm serviert werden. So verläuft der Kern beim Essen am schönsten.

Unsere Produktempfehlungen:

 

Zutaten

 50 g LINDT Lindor Kugeln Sorte "Sea Salt"
 45 g Butter
 2 Eier
 20 g Zucker
 30 g Dinkelmehl Typ 630 oder Weizenmehl Typ 450
 5 g Kakao

Hinweise / Tipps

1

Drei ofenfeste Portionsförmchen aus Porzellan mit etwas Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen. Den Backofen auf 180° Grad Umluft vorheizen. Die LINDT Lindor-Kugeln mit der Butter in einem Topf bei schwacher Hitze langsam schmelzen lassen.

2

In der Zwischenzeit verrührt man die Eier, den Zucker, das Mehl und den Kakao mit einem Handrührgerät. Anschließend die warme Schokobutter langsam in einem dünnen Strahl zur Eier-Kakaomasse hinzugeben.

3

Den Teig auf die drei ofenfesten Förmchen verteilen und für ca. 9 Minuten backen. Nach der Backzeit die ofenfesten Formen aus dem Ofen nehmen, damit die Lava Cakes nicht von der Restwärme des Ofens nachbacken

4

Die Lava Cakes sollten unbedingt noch warm serviert werden. So verläuft der Kern beim Essen am schönsten.

Lava Cake mit Meersalz
(Visited 199 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.