AutorVerena Bickel
BewertungSchwierigkeitEinfach

Das ideale Gericht für ein schnelles Abendessen: Spargel-Erdbeer-Salat mit Ziegenkäse schmeckt nach Frühling und ist ratzfatz fertig.

Das Rezept ist eines meiner Lieblingsgerichte, weil es frisch, gesund und sättigend ist. Das Geheimnis: Das herzhaft-nussige Aroma des grünen Spargels verbindet sich perfekt mit dem süßen Geschmack der Erdbeeren, zusätzlich verfeinert mit einem pfiffigen Balsamicodressing.

Ergänzt wird der fruchtige Salat durch einen mit Honig beträufelten und gegrillten Ziegenkäse, der zusammen mit den Nüssen als Sattmacher fungiert. Ein raffiniertes Gericht mit nur weniger Zutaten, das im Handumdrehen fertig ist. Tipp: Am besten schmeckt’s noch lauwarm!

Tweetspeichern

Ergibt2 Portionen
Vorbereitungszeit20 minGarzeit20 minGesamt Zeit40 min

 500 g grüner Spargel
 250 g Erdbeeren
 2 Scheiben Ziegenkäserolleje 100g
 2 EL Honig
 3 EL Öl
 1 Handvoll Nüssez.B. Walnüsse oder Pekannüsse
 3 EL Olivenöl
 2 EL Balsamicoessig
 2 EL Gemüsebrühe
 1 TL Honig
 Salz, Pfeffer

1

Ofen-Obergrill auf 200 Grad vorheizen. Ziegenkäse auf ein Backblech oder in eine ofenfeste Form legen. Je mit einem EL Honig beträufeln und pfeffern. Anschließend für 10 Minuten in den Ofen auf oberster Schiene grillen.

2

Nüsse ohne Öl in einer Pfanne anrösten.

3

Spargel waschen und in 1 cm große Stücke schneiden. 3EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Spargel hineingeben. Bei mittlerer Hitze 5-10 Minuten anbraten bis dieser durch ist. Salzen.

4

Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden.

5

Für das Dressing Olivenöl, Essig, Brühe und Honig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Spargel und Erdbeeren auf einem Teller anrichten, das Dressing über den Salat geben und dann den Ziegenkäse darauf platzieren. Mit Nüssen garnieren und noch lauwarm genießen.

Zutaten

 500 g grüner Spargel
 250 g Erdbeeren
 2 Scheiben Ziegenkäserolleje 100g
 2 EL Honig
 3 EL Öl
 1 Handvoll Nüssez.B. Walnüsse oder Pekannüsse
 3 EL Olivenöl
 2 EL Balsamicoessig
 2 EL Gemüsebrühe
 1 TL Honig
 Salz, Pfeffer

Hinweise / Tipps

1

Ofen-Obergrill auf 200 Grad vorheizen. Ziegenkäse auf ein Backblech oder in eine ofenfeste Form legen. Je mit einem EL Honig beträufeln und pfeffern. Anschließend für 10 Minuten in den Ofen auf oberster Schiene grillen.

2

Nüsse ohne Öl in einer Pfanne anrösten.

3

Spargel waschen und in 1 cm große Stücke schneiden. 3EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Spargel hineingeben. Bei mittlerer Hitze 5-10 Minuten anbraten bis dieser durch ist. Salzen.

4

Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden.

5

Für das Dressing Olivenöl, Essig, Brühe und Honig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Spargel und Erdbeeren auf einem Teller anrichten, das Dressing über den Salat geben und dann den Ziegenkäse darauf platzieren. Mit Nüssen garnieren und noch lauwarm genießen.

Lauwarmer Spargel-Erdbeer-Salat mit Ziegenkäse
(Visited 1.858 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.