Köstliche Pfannenpizza

Wer sagt, dass man Pizza nur im Ofen zubereiten kann? Auch in der Pfanne gelingt der italienische Klassiker und schmeckt mindestens genauso gut.

Pizza gehört zu den beliebtesten Speisen weltweit. Ob selbstgemacht, tiefgefroren, oder beim Lieferservice bestellt – an der Pizza führt kein Weg vorbei. Auch wenn kein Backofen zu Verfügung steht, kann man die Pizza ganz einfach in der Pfanne zubereiten. Dafür wird lediglich eine Kochplatte benötigt.

Bei dem Belag sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, denn man kann zwischen den unterschiedlichsten Gemüse- und Wurstsorten variieren. Ob vegetarisch oder eher fleischlastig – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Rezept drucken
Pfannenpizza
Stimmen: 2
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Portionen
  • Mehl
  • Salz
  • Öl (Olivenöl)
  • Hefe frisch oder Trockenhefe
  • Wasser lauwarm
  • passierte Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • Paprikapulver
  • Oregano
  • geriebener Käse
  • Belag nach Belieben
Zutaten
Portionen
  • Mehl
  • Salz
  • Öl (Olivenöl)
  • Hefe frisch oder Trockenhefe
  • Wasser lauwarm
  • passierte Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • Paprikapulver
  • Oregano
  • geriebener Käse
  • Belag nach Belieben
Pfannenpizza
Stimmen: 2
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Mehl in eine Schüssel sieben und Salz, Olivenöl und Hefe hinzugeben. Das Wasser nach und nach hineingießen und mit einer Gabel vermengen, bis der Teig schön geschmeidig ist. Anschließend für ca. 30 Minuten in einer, mit einem feuchten Tuch abgedeckten Schüssel, gehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit, die passierten Tomaten in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Oregano, Paprikapulver und etwas Zucker vermengen. Der Zucker neutralisiert die Säure der Tomaten und verleiht der Sauce einen angenehm ausgewogenen Geschmack.
  3. Anschließend den Teig mit etwas Mehl auf der Arbeitsfläche mit den Händen zu einem runden Pizzateig formen und in die kalte Pfanne legen. Mit einem Löffel die Tomatensauce auf dem Teig verteilen, mit Käse bestreuen und nach Wunsch belegen. Am besten eignen sich hierzu Schinken, Salami, Thunfisch, Champignons, Paprika, usw. Rohes Fleisch sollte allerdings nicht verwendet werden.
  4. Bei mittlerer Hitze wird die Pizza nun für ca. 9 Minuten bei geschlossenem und dann für ca. 7 Minuten ohne Deckel in der Pfanne gebacken, bis der Teig unten schön knusprig und oben locker leicht ist.
Kochzeit 60 Minuten
Produktempfehlungen:
€ 155,95
4(107)
€ 167,95
€ 154,08
5(10)
€ 23,98
€ 21,82
4(39)
€ 28,25
€ 19,62
4(3)

Horst Adam
Unser Lieblingskoch

Horst Adam ist gelernter Koch und kennt das WOLL Kochgeschirr und das Familienunternehmen seit 30 Jahren. Er präsentiert die Pfannen auch auf Fachmessen.

Tags:
2019-04-15T15:07:36+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hast Du noch Fragen? Wir beantworten sie dir gerne von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Telefon: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Webseite: ThemeFusion

Neueste Beiträge

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.