AutorBelma Basic von Ahalni Sweet Home
BewertungSchwierigkeitEinfach

Der beste Snack für zwischendurch!

Naschen kann man nicht nur süße Speisen! Diese herzhaften Muffins sind der perfekte Snack für den kleinen Hunger. Das geniale an diesem Rezept: ihr könnt die Muffins nach eurem Geschmack und den vorhandenen Zutaten anpassen. Zudem sind sie im Kühlschrank einige Tage haltbar, sodass ihr lange von eurem Snack habt.
Die Grundzutat dieses Rezeptes sind Kartoffeln. Mit verschiedenen Käsevarianten und zum Beispiel Spinat könnt ihr dieses Rezept leicht variieren. Empfehlenswert sind zudem kleine Speckwürfel oder fein geschnittener, gekochter Schinken.
Wir bereiten dieses Rezept zu, wenn wir unbedingt Reste verwerten möchten. Älteres Gemüse mit Druckstellen oder alter Käse eigenen sich für dieses Rezept, sodass weniger Lebensmittel weggeworfen werden müssen.

Tweetspeichern

Ergibt12 Portionen
Vorbereitungszeit20 minGarzeit25 minGesamt Zeit45 min

Grundzutaten
 2 Eier
 250 g Kartoffeln
 120 g Tomaten
 50 g geriebener Käse nach Wahl
 200 g Frischkäse
 100 g Mehl
 2 TL Backpulver
 2 TL Salz
 1 Prise Muskatnuss (gerne frisch gerieben)
Optionale Zutaten
 100 g Spinat
 100 g Schinkenwürfel
Optionales Topping
 Frischer Schnittlauch

1

Den Backofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen.

2

Die Kartoffeln schälen und fein würfeln. Anschließend die Tomaten waschen und würfeln.

3

Alle Zutaten gemeinsam in eine Rührschüssel geben und mit einem Kochlöffel gut vermengen.
Achtung: Je nach Käsesorte bitte vorsichtig mit dem Salz umgehen und lieber einmal mehr abschmecken, sodass der Teig nicht zu salzig wird.
Optionale Zutaten: Gerne können noch die optional erwähnten Zutaten hinzugefügt werden.

4

Die Muffinform einfetten und den Teig gleichmäßig in die 12 Mulden verteilen. (Natürlich kann man statt Einfetten auch Papierförmchen verwenden.)

5

Die Backform für 25 Minuten in den Backofen geben.

6

Die Muffins kurz abkühlen lassen.

7

Optional: In dieser Zeit den Schnittlauch waschen und fein schneiden. Die Muffins damit toppen und noch leicht warm genießen!

Zutaten

Grundzutaten
 2 Eier
 250 g Kartoffeln
 120 g Tomaten
 50 g geriebener Käse nach Wahl
 200 g Frischkäse
 100 g Mehl
 2 TL Backpulver
 2 TL Salz
 1 Prise Muskatnuss (gerne frisch gerieben)
Optionale Zutaten
 100 g Spinat
 100 g Schinkenwürfel
Optionales Topping
 Frischer Schnittlauch

Hinweise / Tipps

1

Den Backofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen.

2

Die Kartoffeln schälen und fein würfeln. Anschließend die Tomaten waschen und würfeln.

3

Alle Zutaten gemeinsam in eine Rührschüssel geben und mit einem Kochlöffel gut vermengen.
Achtung: Je nach Käsesorte bitte vorsichtig mit dem Salz umgehen und lieber einmal mehr abschmecken, sodass der Teig nicht zu salzig wird.
Optionale Zutaten: Gerne können noch die optional erwähnten Zutaten hinzugefügt werden.

4

Die Muffinform einfetten und den Teig gleichmäßig in die 12 Mulden verteilen. (Natürlich kann man statt Einfetten auch Papierförmchen verwenden.)

5

Die Backform für 25 Minuten in den Backofen geben.

6

Die Muffins kurz abkühlen lassen.

7

Optional: In dieser Zeit den Schnittlauch waschen und fein schneiden. Die Muffins damit toppen und noch leicht warm genießen!

Herzhafte Kartoffel-Muffins mit Käse
(Visited 827 times, 24 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.