///Gebratene Parmesan-Gnocchi mit Spinat und geschmolzenen Kirschtomaten

Gebratene Parmesan-Gnocchi mit Spinat und geschmolzenen Kirschtomaten

Gnocchi sind ein echter Genuss. Noch besser schmecken die italienischen Nocken, wenn man sie selbermacht. Und das ist gar nicht schwer. Profi-Koch Steffen Weller verrät uns, wie man die Kartoffel-Pasta ganz einfach selbst herstellt. Dazu passen junger Spinat und geschmolzene Kirschtomaten. So geht’s:

Rezept drucken
Gebratene Parmesan-Gnocci
Stimmen: 3
Bewertung: 4.67
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Portionen
  • 800 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 80 g Kartoffelstärke
  • 200 g Parmesan
  • 1 Schalotte
  • 400 g jungen Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 Kirschtomaten
  • 1 TL Puderzucker
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
Zutaten
Portionen
  • 800 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 80 g Kartoffelstärke
  • 200 g Parmesan
  • 1 Schalotte
  • 400 g jungen Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 Kirschtomaten
  • 1 TL Puderzucker
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
Gebratene Parmesan-Gnocci
Stimmen: 3
Bewertung: 4.67
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Salzwasser sehr weich kochen. Anschließend die gekochten Kartoffeln auf einem Backblech im Ofen bei ca. 100 Grad Umluft für 30 Minuten ausdampfen lassen. Dazu vorher die Schale mehrmals mit einer Gabel einstechen, damit die Kartoffeln möglichst viel Flüssigkeit verlieren.
  2. Die ausgedampften Kartoffeln pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken, anschließend abkühlen lassen. Das Mehl und die Kartoffelstärke mischen und ca. dreiviertel der Mischung zusammen mit den Eiern und 100g fein geriebenem Parmesan zu den Kartoffeln geben. Die Masse mit der Küchenmaschine zu einem gleichmäßigen, festen Teig verkneten und nach und nach die restliche Mehl-Stärke-Mischung zufügen, bis der Teig eine formbare Konsistenz hat und nicht mehr klebt. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  3. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu ca. 2 cm dicken Rollen formen. Die Rollen mit einem Messer in 2cm breite Stücke schneiden und mit den Zinken einer Gabel leicht andrücken, damit die typischen Gnocchi-Rillen entstehen.
  4. In einer Kasserolle etwas Olivenöl auf niedriger Stufe erhitzen, die gewaschenen Kirschtomaten hinzugeben, mit Puderzucker bestäuben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten bei geringer Hitze immer wieder leicht bewegen bis die Haut aufplatzt, dann die Kasserolle vom Herd nehmen.
  5. Währenddessen die fertigen Gnocchi in reichlich kochendes Salzwasser geben, kurz leicht aufkochen und dann für 7-8 Minuten ziehen lassen. In einer großen Gusspfanne zwei Esslöffel Olivenöl erhitzen, anschließend die gegarten Gnocchi mit einer Schaumkelle direkt aus dem Wasser in die heiße Pfanne geben und goldbraun anbraten.
  6. Die geschälte Schalotte sowie die Knoblauchzehe fein schneiden, zu den Gnocchi in die Pfanne geben und mit anbraten. Die gewaschenen Spinatblätter darüber streuen, unterheben und nur ganz kurz mit braten, bis sie weich sind.
  7. Die geschmolzenen Kirschtomaten mit dem Sud aus der Kasserolle über die Gnocchi-Pfanne geben und den restlichen Parmesan grob darüber hobeln.
Produktempfehlungen:

Steffen Weller
Author Details

Steffen Weller ist Produktentwickler für Lebensmittel in den Bereichen Airline-Catering, Gastronomie und Einzelhandel und Produktgast für verschiedene Marken bei QVC.

Bildquellen

  • Gebratene Parmesan-Gnocci: iStockphoto
Tags:
2019-03-22T14:12:02+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hast Du noch Fragen? Wir beantworten sie dir gerne von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Telefon: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Webseite: ThemeFusion

Neueste Beiträge

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.