///Frühstückswaffeln mit Beeren

Frühstückswaffeln mit Beeren

Ein Festmahl für alle Naschkatzen: Frühstückswaffeln sind schnell zubereitet und sorgen für den perfekten Start in den Tag.

Egal ob Sonntagsfrühstück, Geburtstag oder einfach nur so: Eine Portion frische Waffeln sind der Traum für alle, die auf süße Sünden zum Frühstück stehen. Frische Beeren wie Himbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren machen den Genuss komplett. Alternativ kann man die Frühstückswaffeln auch einfach mit Puderzucker bestäuben oder mit Ahornsirup beträufeln. Guten Appetit!

Rezept drucken
Frühstückswaffeln mit Beeren
Stimmen: 11
Bewertung: 2.27
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Personen
  • 2 Eier
  • 125 g Mehl
  • 70 g Butter
  • 35 g Rohrzucker
  • 5 g Puderzucker oder Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp Natron
  • 1/2 TL Essig
  • Beeren nach Belieben
  • Ahornsirup nach Belieben
  • 1 EL Pflanzenöl
Zutaten
Personen
  • 2 Eier
  • 125 g Mehl
  • 70 g Butter
  • 35 g Rohrzucker
  • 5 g Puderzucker oder Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp Natron
  • 1/2 TL Essig
  • Beeren nach Belieben
  • Ahornsirup nach Belieben
  • 1 EL Pflanzenöl
Frühstückswaffeln mit Beeren
Stimmen: 11
Bewertung: 2.27
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Waffeleisen einfetten und vorheizen. Butter weich werden lassen.
  2. Mehl mit Zucker, Salz, Natron und Essig mischen. Eier und Butter zugeben und alles auf höchster Stufe mit dem Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Die Beeren waschen und entweder unter den Teig heben oder dazu reichen.
  4. 2,5 EL Teig pro Waffel ins Waffeleisen geben und backen bis der Teig gut durch ist. Mit Ahornsirup (und Beeren) anrichten.
Kochzeit 15 Minuten

  • Verenas Lieblingsrezepte
Verena Bickel
Unsere Lieblingsautorin

Unsere Gastautorin und Hobbyköchin Verena lebt gemeinsam mit Ihrem Lebensgefährten, ebenfalls einem leidenschaftlichen Koch, in der bayerischen Landeshauptstadt. Am liebsten mag Sie moderne, deftige und schnelle Küche. In den besten Rezepten kommen alle 3 Punkte optimal zusammen.

Tags:
2019-01-04T14:17:10+00:00

2 Kommentare

  1. Avatar
    Anonymous 4. Januar 2019 um 12:32 Uhr - Antworten

    Was nützt ein Rezept ohne Mengenangabe? Wie viele Eier, Mehl, Zucker etc. benötigt man für diese Waffeln?

    • Avatar
      QVC Lieblingsküche Redaktion 4. Januar 2019 um 14:20 Uhr - Antworten

      Guten Tag!
      Vielen Dank für die Nachricht. Aufgrund eines technischen Fehlers wurden die Zutaten nicht korrekt dargestellt. Wir haben diesen umgehend behoben, so dass diese nun wieder sichtbar sind.
      Wir bitten um Entschuldigung und viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts!
      Dein QVC Lieblingsküche-Team

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hast Du noch Fragen? Wir beantworten sie dir gerne von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Telefon: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Webseite: ThemeFusion

Neueste Beiträge

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.