AutorPia Ampaw
BewertungSchwierigkeitEinfach

Diesen Traum von Tarte lässt man sich am besten in der Sonne schmecken! Die Obsttarte ist schnell und einfach zubereitet und lässt sich nach Belieben variieren, indem die Aprikosen gegen anderes Steinobst ausgetauscht werden.

Tweetspeichern

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit25 minGarzeit35 minGesamt Zeit1 Std.

 100 g Zucker
 200 g Butter
 300 g Mehl
 1 großes Ei
 1 Dose Aprikosenoder anderes Steinobst
 2 EL Aprikosenmarmelade
 Mandeln oder Pinienkerne

1

Zucker, Butter, Mehl und das Ei verrühren bis ein Teigkloß entstanden ist.
Teig für 15 min in den Kühlschrank stellen.

2

Währenddessen die Aprikosen aus der Dose abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.

3

Die Aprikosenmarmelade erhitzen und den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ausrollen.

4

Tarte Form einfetten und den Teig in die Form geben.

5

Das Obst darauf verteilen, mit Marmelade bepinseln und mit Mandeln oder Pinienkernen bestreuen.

6

Die Tarte 30-35 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

Zutaten

 100 g Zucker
 200 g Butter
 300 g Mehl
 1 großes Ei
 1 Dose Aprikosenoder anderes Steinobst
 2 EL Aprikosenmarmelade
 Mandeln oder Pinienkerne

Hinweise / Tipps

1

Zucker, Butter, Mehl und das Ei verrühren bis ein Teigkloß entstanden ist.
Teig für 15 min in den Kühlschrank stellen.

2

Währenddessen die Aprikosen aus der Dose abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.

3

Die Aprikosenmarmelade erhitzen und den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ausrollen.

4

Tarte Form einfetten und den Teig in die Form geben.

5

Das Obst darauf verteilen, mit Marmelade bepinseln und mit Mandeln oder Pinienkernen bestreuen.

6

Die Tarte 30-35 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

Fruchtige Aprikosentarte mit Mandeln
(Visited 505 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.