/, neueste Rezepte/Edles Prosecco-Pfirsich-Törtchen

Edles Prosecco-Pfirsich-Törtchen

Happy Birthday, lieber QVC Küchenblog

Der QVC Küchenblog wird ein Jahr alt! Da lasse ich doch glatt die Korken knallen, trällere ein Geburtstagsständchen und schmeiße Konfetti in die Luft.
Heute feiern wir einen ganz besonderen Tag. Herzlichen Glückwunsch QVC Küchenblog zum ersten Bloggeburtstag. Zu diesem frohen Anlass darf ein Geburtstagstörtchen nicht fehlen.

Ich bringe zur Feier ein Prosecco-Pfirsich-Törtchen mit. Gefüllt mit fruchtigem Pfirsichkompott und prickelnder Mascarponecreme passt die Torte doch perfekt zum Geburtstag.

Hier sind die Zutaten für die Prosecco-Pfirsich-Torte. Ihr könnt die Tortenböden, die Swiss Meringue und die Fruchtfüllung schon am Vortag vorbereiten. Wer keinen Alkohol verwenden mag, kann diesen einfach durch Pfirsichsaft ersetzen.

Rezept drucken
Prosecco-Pfirsich Törtchen
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Stücke
Teig
  • 6 Eier
  • 300 g Zucker
  • 300 ml Prosecco alternativ Saft, Milch, Eierlikör oder Buttermilch
  • 300 ml Öl
  • 450 g Mehl
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 TL Vanillearoma
  • Optional etwas Gelfarbe in Orange und Pink zum Einfärben der Böden
Füllung
  • 250 g Mascapone
  • 250 g Griechischer Joghurt
  • 80 g Zucker
  • 300 ml Prosecco
  • 10 Blatt Gelantine
  • 400 ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
Swiss Meringue
  • 250 g Eiweiß
  • 300 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 600 g weiche Butter
  • 150 g Puderzucker
  • optional 2 TL Marc de Champagner-Paste
Fruchtfüllung
  • 600 g Pfirsiche aus der Dose
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Prosecco oder Abtropfflüssigkeit der Pfirsiche
  • 40 g Speisestärke
Zutaten
Stücke
Teig
  • 6 Eier
  • 300 g Zucker
  • 300 ml Prosecco alternativ Saft, Milch, Eierlikör oder Buttermilch
  • 300 ml Öl
  • 450 g Mehl
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 TL Vanillearoma
  • Optional etwas Gelfarbe in Orange und Pink zum Einfärben der Böden
Füllung
  • 250 g Mascapone
  • 250 g Griechischer Joghurt
  • 80 g Zucker
  • 300 ml Prosecco
  • 10 Blatt Gelantine
  • 400 ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
Swiss Meringue
  • 250 g Eiweiß
  • 300 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 600 g weiche Butter
  • 150 g Puderzucker
  • optional 2 TL Marc de Champagner-Paste
Fruchtfüllung
  • 600 g Pfirsiche aus der Dose
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Prosecco oder Abtropfflüssigkeit der Pfirsiche
  • 40 g Speisestärke
Prosecco-Pfirsich Törtchen
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
Teig
  1. Eier und Zucker schaumig aufschlagen bis eine weißlich-cremige Masse entstanden ist. Die Flüssigkeit, das Öl und das Vanillearoma dazugießen und langsam weiterrühren.
  2. Wer die Tortenböden etwas einfärben möchte, kann jetzt etwas Gelfarbe dazugeben bis die gewünschte Farbe erreicht ist.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und vorsichtig unter die Masse heben. Den Teig in zwei 20er Springformen füllen und bei 160° Grad Umluft ca. 25 - 30 Min. backen (Stäbchenprobe).
  4. Die Kuchenböden gut auskühlen lassen und einmal waagerecht durchschneiden damit man vier Tortenböden erhält.
Füllung
  1. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Mascarpone, den griechischen Joghurt, Vanillezucker und Zucker cremig rühren und langsam den Prosecco einrühren.
  2. Die Gelatine 10 Min. in Wasser einweichen und die aufgeweichte Gelatine langsam in einem Topf mit etwas Wasser erwärmen. 2 EL von der Mascarponemasse in die Gelatine einrühren.
  3. Im Anschluss die Gelatine zur Mascarponemasse hinzufügen und gut verrühren. Nur so lange kaltstellen, bis die Masse anfängt zu gelieren. Dann vorsichtig die Sahne unter die Mascarpone heben.
Swiss Meringue
  1. Eiweiß mit Zucker und Salz in einer Metallschüssel unter ständigem Rühren über dem Wasserbad erwärmen. Die Masse mindestens 10 Minuten über dem leicht kochenden Wasserbad schlagen, bis sich die Zuckerkristalle aufgelöst haben und eine seidig glänzende Masse entstanden ist.
  2. Die Masse in eine andere Rührschüssel geben und solange rühren bis sie auf Raumtemperatur runterkühlt. Am besten geht dies in der Küchenmaschine auf kleiner Stufe.
  3. Die weiche Butter mit dem Puderzucker sehr cremig schlagen bis sie deutlich heller aussieht. Zum Schluss den Eischnee portionsweise unter die Butter rühren.
  4. Wer möchte, kann nun die Marc de Champagne-Paste einrühren.
Zusammensetzung der Torte
  1. Gut die Hälfte der Swiss Meringue in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Die Fruchtfüllung und die Mascarponefüllung in drei gleiche Portionen teilen.
  2. Den ersten Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit dem Spritzbeutel einen Ring Swiss Meringue am Tortenbodenrand entlang spritzen. Dieser Ring dient als Isolierung damit die Füllung nicht rausläuft.
  3. In die Mitte die erste Portion Fruchtfüllung bis zum aufgespritzten Ring verteilen. Einen weiteren Ring Swiss Meringue darauf spritzen und eine Portion Mascarponecreme auf der Fruchtfüllung verteilen.
  4. Mit dem zweiten und dritten Tortenboden genauso fortfahren. Den letzten Tortenboden auflegen und die komplette Torte dünn mit Swiss Meringue einstreichen. Am besten mithilfe einer hohen Teigkarte die Seiten abziehen.
  5. Die Torte für einige Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank gut durchkühlen lassen. Mit dem Rest der Swiss Meringue die Torte nochmal einstreichen, um Unregelmäßigkeiten auszugleichen.
  6. Wer die Torte etwas einfärben möchte, kann in die Swiss Meringue auch Gelfarbe geben. Zum Schluss kleine Tuffs auf die Torte spritzen und nach Belieben dekorieren. Ich habe dafür Zuckerstreusel, frische Blumen und einen Cake Topper verwendet.

Jessica Kufner von Lecker macht süchtig
Unsere Lieblingsautorin

Die Freude am Backen und Kochen, das Kreieren von süßen Törtchen und herzhaften Leckereien und die Lust auf kreatives Gestalten machen all die Momente aus, die Jessica mit ihren Followern auf Lecker macht süchtig teilt. Ihre Rezepte und genialen Anleitungen inspirieren zum Nachkochen ihrer tollen Ideen.

Tags:
2019-10-08T09:35:25+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hast Du noch Fragen? Wir beantworten sie dir gerne von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Telefon: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Webseite: ThemeFusion

Neueste Beiträge

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.