Langsam wird es weihnachtlich und um ein bisschen Adventsstimmung aufkommen zu lassen, ist dieser Christmas Crumble mit Äpfeln, Birnen, Beeren und einem Hauch Zimt perfekt.

Ob zum Kaffee am Nachmittag oder als weihnachtliches Dessert – der Crumble ist schnell und einfach gemacht und kommt garantiert super an. Für den Crumble benötigt ihr neben den Zutaten lediglich eine ofenfeste Auflaufform.

Rezept drucken
Christmas Crumble
Stimmen: 60
Bewertung: 3.45
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Portionen
  • 1 Äpfel
  • 1 Birne
  • 150 g Beerenmischung tiefgefroren
  • 50 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • Vanilleeis
Zutaten
Portionen
  • 1 Äpfel
  • 1 Birne
  • 150 g Beerenmischung tiefgefroren
  • 50 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • Vanilleeis
Christmas Crumble
Stimmen: 60
Bewertung: 3.45
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Apfel und Birne waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden, in die Auflaufform geben und die Beeren darüber verteilen. Zucker, Mehl, Butter, Salz und Zimt in einer Schüssel verkneten und ggf. mit 2 EL Wasser befeuchten, damit die Streusel besser zusammenhalten. Anschließend die Streusel über dem Obst verteilen, die Auflaufform auf einen Rost auf mittlerer Stufe in den Ofen schieben und für ca. 20 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und auf Teller verteilen. Mit Vanilleeis oder Vanillesauce servieren. Der Crumble ist beliebig abwandelbar. Die Beeren können beispielsweise durch Pflaumen, Zwetschgen oder Aprikosen ausgetauscht werden.

Larissa von Laryloves
Unsere Lieblingsautorin

Seit 2014 begeistert die Bloggerin Larissa über ihren Food- und Lifestyleblog Laryloves und den gleichnamigen Instagram Kanal ihre Follower mit Beiträgen aus dem alltäglichen Leben und gibt Tipps, wie man es sich vor allem mit gutem Essen besonders gemütlich machen kann. Der Fokus liegt hier sowohl auf herzhafter, als auch süßer Küche aus aller Welt, kombiniert mit einer großen Portion Hygge.

Bildquellen

  • Christmas Crumble: Laryloves
Tags: