Chocolate Cheesecake

Zum Dahinschmelzen: Der Chocolate Cheesecake ist einfach zuzubereiten und lässt die Herzen von Schokoladen- und Cheesecake-Liebhabern garantiert höherschlagen.

Wenn das nicht die volle Schokoladen-Dröhnung ist: Die Kombination aus cremigen Käsekuchen und herrlicher Schokoladencreme ergeben das perfekte Dessert für Schokoladenfreaks und Käsekuchensympathisanten. Der Kuchen ist nicht nur einfach zuzubereiten, er ist zudem reich an Geschmack und punktet mit seiner fluffig-cremigen Konsistenz.

Wer es gerne fruchtig mag, kann den Kuchen auch mit Beeren oder Früchten belegen: Blaubeeren, Himbeeren oder Brombeeren eignen sich nicht nur perfekt zur Deko, sie verleihen dem Cheesecake eine herrlich frische Note.

Falls Sie noch auf der Suche nach einem leckeren Dessert für Heiligabend sind, können Sie den Kuchen statt mit klassischen Beeren auch mit Cranberrys oder Granatapfelkernen schmücken. Damit der Kuchen besonders festlich aussieht, kann man ihn einfach mit Puderzucker bestäuben oder – für eine besonders edle Wirkung – mit Blattgold verzieren.

Für das ganz persönliche Schoko-Glück überziehen Sie den Chocolate Cheesecake einfach mit einem schönen Schokoladenguss – das verleitet dem Kuchen einen edlen Glanz und doppelten Schokogeschmack. Vorsicht: Verwenden sie bei der Glasur bestenfalls Bitter-Schokolade, so schmeckt der Kuchen nicht allzu süß.

QVC Moderatorin Valeska Spickenbom verrät uns ihr Rezept für unheimlich guten Chocolate Cheesecake. Aber Vorsicht! Er hat definitiv Suchtpotenzial!

Rezept drucken
Chocolate Cheesecake
Stimmen: 128
Bewertung: 3.1
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 200 g Butterkekse
  • 40 g Backkakao
  • 60 g flüssige Butter
  • 200 g Kuvertüre
  • 200 g Crème fraîche
  • 750 g Quark 40%
  • 250 g Zucker
  • 5 Eier
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Tonkabohne
  • Kakao
Zutaten
  • 200 g Butterkekse
  • 40 g Backkakao
  • 60 g flüssige Butter
  • 200 g Kuvertüre
  • 200 g Crème fraîche
  • 750 g Quark 40%
  • 250 g Zucker
  • 5 Eier
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Tonkabohne
  • Kakao
Chocolate Cheesecake
Stimmen: 128
Bewertung: 3.1
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Kekse fein krümeln oder mixen und dann mit Butter und Kakao vermischen.
  2. Alles in eine Springform als Boden drücken.
  3. Kuvertüre schmelzen, Crème fraîche darin glatt rühren. Quark, Eier, Zucker, Stärke und geriebene Tonkabohne dazugeben und gut vermengen.
  4. Auf den Boden geben und bei 150 Grad ca. 60 Minuten backen.
  5. Den erkalteten Kuchen mit Kakao besieben.

Valeska Spickenbom
Unsere Lieblingsautorin

Für die fröhliche Mindenerin ist mit dem Moderatorenjob bei QVC der größte Traum in Erfüllung gegangen. Schließlich war es der pure Zufall, der sie vor die Kamera führte. 2003 begleitete sie eine Freundin zum Casting und wurde selbst als Produktgast engagiert. Zu Hause ist sie für die gute Hausmannskost zuständig und darüber hinaus ist sie süchtig nach Schokolade.

Tags:
2019-01-10T13:23:01+00:00

3 Kommentare

  1. Chat Sex 23. Januar 2019 um 20:35 Uhr - Antworten
  2. Buying Essays 23. Januar 2019 um 22:55 Uhr - Antworten
  3. Slut Cams 24. Januar 2019 um 4:09 Uhr - Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hast Du noch Fragen? Wir beantworten sie dir gerne von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Telefon: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Webseite: ThemeFusion

Neueste Beiträge

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.