AutorQVC Lieblingsküche Redaktion
BewertungSchwierigkeitEinfach

Prost! – Auf das vergangene und das zukünftige Jahr. Was passt da besser als unsere Champagner-Cupcakes.

Wenn das alte Jahr zu Ende geht, dann wird es Zeit anzustoßen. Und was passt da nicht besser als Champagner? Dies Mal landet er aber nicht nur in den Gläsern, sondern auch im Gebäck. Leckere Champagner Cupcakes, in denen der Champagner nicht nur im Kuchen, sondern auch in der Buttercreme ist. Die Champagner-Cupcakes sind auch gut vorzubereiten, sodass man an Silvester die Zeit zum Zurückblicken hat.

Loss et üch schmecke.

Tweetspeichern

Ergibt1 Portion
Vorbereitungszeit15 minGarzeit20 minGesamt Zeit35 min

Für die Cupcakes
 300 g MehlType 405
 2 TL Backpulver
 150 g Butterweich
 350 g Zucker
 2 Eier
 100 ml Champanger
 150 ml Milch
 1 EL Vanilleextraktalternativ 1 Päckchen Vanillezucker
 Muffinförmchen
Für das Frosting/ Buttercreme
 350 g Puderzucker
 120 g Butterweich
 2 EL Milch
 1 TL Vanilleextraktalternativ 0,5 Päckchen Vanillezucker
 3 EL Champangner
 Spritzbeutel mit Tülle
 Dekor-Zuckerperlen, -sterne, etc.

1

Den Backofen auf 175°C Umluft aufheizen, ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen.

2

In einer Schüssel Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach dazu geben.

3

Champagner, Milch und Vanilleextrakt dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach in den Teig geben.

4

Den Teig portionsweise in die vorbereiteten Muffinförmchen geben.

5

Das Blech in den Ofen schieben und für 20 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

6

Für das Frosting die Butter in einer Schüssel weiß aufschlagen. Milch und Vanillextrakt hinzugeben. Den Puderzucker esslöffelweise dazugeben.

7

Zum Schluss den Champagner unterheben. Die Masse nun in den Spritzbeutel mit Tülle füllen.

8

Auf die erkalteten Muffins das Frosting dekorativ spritzen und mit dem Dekor verzieren.

Unsere Produktempfehlungen:

 

Zutaten

Für die Cupcakes
 300 g MehlType 405
 2 TL Backpulver
 150 g Butterweich
 350 g Zucker
 2 Eier
 100 ml Champanger
 150 ml Milch
 1 EL Vanilleextraktalternativ 1 Päckchen Vanillezucker
 Muffinförmchen
Für das Frosting/ Buttercreme
 350 g Puderzucker
 120 g Butterweich
 2 EL Milch
 1 TL Vanilleextraktalternativ 0,5 Päckchen Vanillezucker
 3 EL Champangner
 Spritzbeutel mit Tülle
 Dekor-Zuckerperlen, -sterne, etc.

Hinweise / Tipps

1

Den Backofen auf 175°C Umluft aufheizen, ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen.

2

In einer Schüssel Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach dazu geben.

3

Champagner, Milch und Vanilleextrakt dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach in den Teig geben.

4

Den Teig portionsweise in die vorbereiteten Muffinförmchen geben.

5

Das Blech in den Ofen schieben und für 20 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

6

Für das Frosting die Butter in einer Schüssel weiß aufschlagen. Milch und Vanillextrakt hinzugeben. Den Puderzucker esslöffelweise dazugeben.

7

Zum Schluss den Champagner unterheben. Die Masse nun in den Spritzbeutel mit Tülle füllen.

8

Auf die erkalteten Muffins das Frosting dekorativ spritzen und mit dem Dekor verzieren.

Champagner-Cupcakes
(Visited 3.037 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.