Champagner-Cupcakes

Prost! – Auf das vergangene und das zukünftige Jahr. Was passt da besser als unsere Champagner-Cupcakes.

Wenn das alte Jahr zu Ende geht, dann wird es Zeit anzustoßen. Und was passt da nicht besser als Champagner? Dies Mal landet er aber nicht nur in den Gläsern, sondern auch im Gebäck. Leckere Champagner Cupcakes, in denen der Champagner nicht nur im Kuchen, sondern auch in der Buttercreme ist. Die Champagner-Cupcakes sind auch gut vorzubereiten, sodass man an Silvester die Zeit zum Zurückblicken hat.

Loss et üch schmecke.

Rezept drucken
Champagner-Cupcakes
Stimmen: 15
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Stück
Für die Cupcakes
  • 300 g Mehl Type 405
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Butter weich
  • 350 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Champagner
  • 150 ml Milch
  • 1 EL Vanilleextrakt alternativ 1 Päckchen Vanillezucker
  • Muffinförmchen
Für das Frosting/ Buttercreme
  • 350 g Puderzucker
  • 120 g Butter weich
  • 2 EL Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt alternativ 0,5 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Champagner
  • Spritzbeutel mit Tülle
  • Dekor-Zuckerperlen, -sterne, etc.
Zutaten
Stück
Für die Cupcakes
  • 300 g Mehl Type 405
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Butter weich
  • 350 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Champagner
  • 150 ml Milch
  • 1 EL Vanilleextrakt alternativ 1 Päckchen Vanillezucker
  • Muffinförmchen
Für das Frosting/ Buttercreme
  • 350 g Puderzucker
  • 120 g Butter weich
  • 2 EL Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt alternativ 0,5 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Champagner
  • Spritzbeutel mit Tülle
  • Dekor-Zuckerperlen, -sterne, etc.
Champagner-Cupcakes
Stimmen: 15
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 175°C Umluft aufheizen, ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen.
  2. In einer Schüssel Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach dazu geben.
  3. Champagner, Milch und Vanilleextrakt dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach in den Teig geben.
  4. Den Teig portionsweise in die vorbereiteten Muffinförmchen geben.
  5. Das Blech in den Ofen schieben und für 20 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  6. Für das Frosting die Butter in einer Schüssel weiß aufschlagen. Milch und Vanillextrakt hinzugeben. Den Puderzucker esslöffelweise dazugeben.
  7. Zum Schluss den Champagner unterheben. Die Masse nun in den Spritzbeutel mit Tülle füllen.
  8. Auf die erkalteten Muffins das Frosting dekorativ spritzen und mit dem Dekor verzieren.

Theres u. Benni von Gernekochen.de
Unsere Lieblingsautoren

Theres und Benni ist das Foodbloggerpaar, das hinter Gernekochen.de steckt. Als sie sich kennenlernten, entdeckten sie schnell ihre gemeinsame Leidenschaft: Das Kochen! Gerade die Vielfalt der asiatischen und italienischen Küche hat es den beiden angetan, ohne die Vorliebe für die Küche ihrer Kindheit zu verlieren.

Bildquellen

  • Champagner-Cupcakes: gernekochen.de
Tags:
2019-02-14T11:12:29+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hast Du noch Fragen? Wir beantworten sie dir gerne von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Telefon: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Webseite: ThemeFusion

Neueste Beiträge

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.