Ceviche de Atun

Ceviche ist eine lateinamerikanische Spezialität mit Ursprüngen aus Peru. Fisch- und Sushi-Liebhaber werden auf ihre Kosten kommen. Außerdem ist es ein leichtes Gericht: erfrischend, einfach zuzubereiten und kalorienarm. Es eignet sich auch perfekt als Vorspeise! Es kann mit verschiedenen Fischsorten wie Lachs,
Garnelen, Tunfisch, Wolfsbarsch oder Tintenfisch zubereitet werden. Der Fisch wird roh gegessen und wird durch die Säure im Dressing von Zitronen- oder Limettensaft quasi „kalt-gegart“.

Das „ursprünglichste“ Ceviche in Peru wird ausschließlich aus weißem Fisch, Zwiebeln, Koriander, Salz und Limettensaft hergestellt. Durch viele Reisen aber auch längere Aufenthalte in Lateinamerika habe ich verschiedene Varianten genossen, die hier ist daran angelehnt und meine Lieblingsvariante:

Rezept drucken
Ceviche de Atun
Stimmen: 2
Bewertung: 3.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Personen
Ceviche
  • 250 g Thunfischfilet Sashimi Qualität (frisch)
  • 1 Avocado
  • 1 Mango
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • Sprossen bspw. Rucola, Radieschen, Rote Bete
  • Kresse
  • 1 Bund Radieschen
  • Koriander
Dressing
  • feinkörniges Meersalz
  • Sojasauce
  • 3-4 reife Limetten
  • Honig oder Agavendicksaft
  • Kürnbiskernöl
Dekoration
  • Schwarzer Sesam
  • Blütenblätter
  • Sprossen
  • Kresse
  • ggf. Sushi Mayonnaise
Zutaten
Personen
Ceviche
  • 250 g Thunfischfilet Sashimi Qualität (frisch)
  • 1 Avocado
  • 1 Mango
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • Sprossen bspw. Rucola, Radieschen, Rote Bete
  • Kresse
  • 1 Bund Radieschen
  • Koriander
Dressing
  • feinkörniges Meersalz
  • Sojasauce
  • 3-4 reife Limetten
  • Honig oder Agavendicksaft
  • Kürnbiskernöl
Dekoration
  • Schwarzer Sesam
  • Blütenblätter
  • Sprossen
  • Kresse
  • ggf. Sushi Mayonnaise
Ceviche de Atun
Stimmen: 2
Bewertung: 3.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
Schnippeln und Vorbereitung
  1. Zwiebeln sehr klein hacken und in etwas kaltes Wasser legen damit die Bitterstoffe entzogen werden Limetten längs durchschneiden und in kaltes Wasser legen damit die Bitterstoffe der Schale entzogen werden. Avocado und Mango in etwa 0,7 cm große Würfel schneiden Die Radieschen hälften und in dünne Scheiben schneiden. Koriander kleinhacken. Den Tunfisch in etwa 1cm große Würfel schneiden. Die Sprossen waschen, die Kresse mit einer Kräuterschere abschneiden. Die Limetten auspressen.
Dressing
  1. Für das Dressing nach Gusto etwa 4 Esslöffel Sojasauce mit 2-3 Esslöffeln Kürbiskernöl vermischen, etwa ½ Teelöffel Honig, ¼ Teelöffel Chipotlechillipulver sowie Steakpfeffer hinzufügen, vorsichtig den Saft der gepressten Limetten hinzufügen, wenn es zu sauer wird mit Honig nachhelfen.
„kalt-garen“ + Ceviche anmachen
  1. Nun den Tunfisch im Dressing in einer großen Salatschüssel zirka 5 Minuten einlegen, er wird durch den Limettensaft „kalt gegart“ und nimmt eine weiß-transparente Farbe an. Sollte er nicht komplett vom Dressing bedeckt sein so ab und zu mit dem Salatbesteck den Fisch mit dem Dressing vermischen. Mit Salatbesteck die anderen Zutaten außer die Avocado unterheben, etwa 2-3 Minuten vermischen damit das Dressing durch die Zutaten aufgesaugt wird. Vorsichtig die Avocado unterheben. Abschmecken und bei Bedarf Meersalz, Sojasauce und/oder Pfefferflocken hinzufügen.
Anrichten
  1. Das Ceviche links auf dem Teller platzieren, auf das Ceviche ein paar Sprossen, Kresse, schwarzer Sesam und Blütenblätter streuen. Ggf. Mayonaise hinzufügen und das Knäckebrot wie ein Fächer rechts daneben anrichten.

Leser-Rezept
Unser Lieblingskoch

Hier präsentieren wir Euch die schönsten Rezepte von unseren Leserinnen und Lesern. Vielen Dank, dass Ihr Euer Rezept mit uns und der QVC Lieblingsküche-Community geteilt habt!

Tags:
2018-12-13T17:45:35+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hast Du noch Fragen? Wir beantworten sie dir gerne von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Telefon: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Webseite: ThemeFusion

Neueste Beiträge

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.