Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=JFBgKxwfl7s

Ungewöhnlich und köstlich: Das Avocado-Zitronen-Dessert ist raffiniert und schmeckt ausgesprochen frisch und luftig.

Rezept drucken
Avocado-Zitronen-Dessert
Stimmen: 23
Bewertung: 3.78
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Portionen
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Pckg. Sahnesteif
  • 50 g Puckerzucker
  • 1 Zitrone Saft und Schale
  • 1 Prise Salz
  • 1 Avocado
Zutaten
Portionen
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Pckg. Sahnesteif
  • 50 g Puckerzucker
  • 1 Zitrone Saft und Schale
  • 1 Prise Salz
  • 1 Avocado
Avocado-Zitronen-Dessert
Stimmen: 23
Bewertung: 3.78
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Sahne und Sahnesteif in einen Topf geben und bei Sichtkontakt steifschlagen. Anschließend in den Kühlschrank stellen. Puderzucker, Salz, Zitronenschale und Zitronensaft einen Topf geben und 10 Sekunden auf Stufe 5 verrühren.
  2. Die Avocado halbieren und den Inhalt zu der Puderzucker-Zitronen-Masse geben. Das ganze 40 Sekunden auf Stufe 6 zu einer cremigen Masse verrühren. Nun die Avocadomasse mit der Schlagsahne unterheben.

Leser-Rezept
Unser Lieblingskoch

Hier präsentieren wir Euch die schönsten Rezepte von unseren Leserinnen und Lesern. Vielen Dank, dass Ihr Euer Rezept mit uns und der QVC Lieblingsküche-Community geteilt habt!

Tags: