/, Lieblingsprodukte, neueste Rezepte/Apfel-Zwetschgen-Crumble à la Britta

Apfel-Zwetschgen-Crumble à la Britta

Der Herbst ist da und mein deftiger Obst-Crumble kommt da wie gerufen! Super easy zuzubereiten und wirklich jede Kalorie wert.

Rezept drucken
Apfel-Zwetschgen-Crumble
Stimmen: 51
Bewertung: 3.49
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Portionen
Für die Füllung:
  • 300 g Zwetschgen 10-12 Stück
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 50 g Pekannüsse alternativ Walnüsse
  • 4 cl Amaretto
  • 20 g brauner Zucker
  • 1/2 kleine Zitrone
Für die Streusel:
  • 90 g kalte Butter
  • 90 g brauner Zucker
  • 1 große Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 175 g Mehl
  • 20 g Mini-Marshmallows
Zutaten
Portionen
Für die Füllung:
  • 300 g Zwetschgen 10-12 Stück
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 50 g Pekannüsse alternativ Walnüsse
  • 4 cl Amaretto
  • 20 g brauner Zucker
  • 1/2 kleine Zitrone
Für die Streusel:
  • 90 g kalte Butter
  • 90 g brauner Zucker
  • 1 große Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 175 g Mehl
  • 20 g Mini-Marshmallows
Apfel-Zwetschgen-Crumble
Stimmen: 51
Bewertung: 3.49
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 200° C vorheizen und die Auflaufform mit etwas Butter einfetten.
  2. Die Zwetschgen waschen, Steine entfernen und anschließend vierteln. Die beiden Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Pekannüsse sehr grob hacken und zum Obst geben. Das Obst mit dem braunen Zucker, Saft einer halben Zitrone, Zimt und Amaretto mischen und in der Auflaufform verteilen. Schön durchziehen lassen. Schmeckt auch so schon, also unbedingt zwischendurch mal etwas naschen.
  3. Für die Streusel Mehl mit Zucker, Salz, Zimt und Butter verkneten. Dann zerbröseln, so dass kleine und mittelgroße Streusel entstehen. Die Streusel über das Obst geben, die Marshmallows über die Streusel geben und dann circa 20-25 Minuten im heißen Ofen backen.
  4. Wenn der Crumble fertig ist, mit Puderzucker bestäuben, warm servieren und genießen. Sahne oder Eis wären die perfekte Ergänzung dazu! Beides geht natürlich auch.

Britta Brand
Unsere Lieblingsautorin

Kochen und vor allem Essen spielten für die Kölner Moderatorin Britta Brand schon immer eine große Rolle und so baute sie sich in nur kurzer Zeit eine eigene Community als Food-Bloggerin auf Instagram auf, in der sie mit ihren Koch-Videos begeistert. Ihr Geheimrezept für ihren Erfolg: Soul Food-Rezepte und jede Menge Selbstironie, denn bei Britta darf in der Küche auch mal was schiefgehen!

Bildquellen

  • Apfel-Zwetschgen-Crumble: instagram.com/britta.brand
Tags:
2019-10-08T13:51:25+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hast Du noch Fragen? Wir beantworten sie dir gerne von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Telefon: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Webseite: ThemeFusion

Neueste Beiträge

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.